Mehrere MSNs eines DTAG Voip Anschlusses - kann ich eine Nummer davon zeitgleich mobil unterwegs nutzen?

08/02/2016 - 10:44 von Birgim Önoglü | Report spam
Hallo Gruppe,

ich habe z.B. einen DTAG inzwischen VOIP Anschluss, da laufen einige
MSNs auf (frueher mal ISND). Kann ich davon eine oder zwei Nummern mit
nach unterwegs nehmen und darueber mich per VOIP anmelden und das nutzen?

Auth an den DTAG Voip Servern erfolgt ja auch mittels T-Online Kennung
und Masterkennwort, sprich die frage ist, erlaubt die Dtag
Sicherheitsarichtektur oder das Produkt, dass ich einige VOIP per z.B.
Fritzbox daheim einbuche, aber eine weitere aus dem gleichen Pool per
gleicher Kennung aber dann von einer anderen IP Adresse aus einbuche?

Wie laueft das dann wenn ich gleichzeitig eigentl. nur zwei Gespraeche
fuehren kann, wird das dann Voip-Serverseitig beschraenkt, dass dieser
TOL Account schon ein Gespraech fuehrt oder schon zwei, und dann kein
weiteres mehr stattfinden kann?

Sind versch. IP Adressen und die Nutzung der gleichen TOL Kennung fuer
Voip ein angedachtes und oder auch erlaubtes Szenario?

Danke fuer Hinweise.
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Taube
08/02/2016 - 17:09 | Warnen spam
Am 08.02.2016 um 10:44 schrieb Birgim Önoglü:

ich habe z.B. einen DTAG inzwischen VOIP Anschluss, da laufen einige
MSNs auf (frueher mal ISND). Kann ich davon eine oder zwei Nummern mit
nach unterwegs nehmen und darueber mich per VOIP anmelden und das nutzen?



Ungeachtet der konkreten Fragen zum DTAG-Server, könntest Du doch lokal
einen SIP-Server aufsetzen und Dich von außen dort anmelden - die
FritzBox bietet bzw. dafür doch eine Android-App.

LG
Matthias

Ähnliche fragen