mehrere Preislisten pro Auftrag

11/08/2008 - 12:04 von franzwatzmann | Report spam
Hallo zusammen,

wir haben bei uns folgendes Problem.

Es wurden verschiedene Preislisten für Produkte angelegt. Diese
Preislisten sind mengenorientiert. Diesen Preislisten wurde dann
jeweils die gleichen Produkte mit unterschiedlichen Preisen
zugewiesen. Bis dahin funktioniert alles, wie wir uns das vorgestellt
haben.
Nun soll eine weitere Preisliste für Dienstleistungen angelegt werden,
der unsere "Dienstleistungsprodukte" (wie Installation, Schulung,
Beratung usw.) zugeordnet werden.

Nun kommts:
Wir wollen nun ein(e) Verkaufschance/Angebot/Auftrag erstellen,
welches Produkte aus verschiedenen Preislisten beinhaltet. Nach meinen
Informationen kann man pro Verkaufschance/Angebot/Auftrag nur eine
Preisliste angeben. Ist dies wirklich so, oder habe ich was übersehen?

Hintergrund ist folgender.
Es gibt Kunden, die ein Produkt in mehreren Etapen zu
unterschiedlichen Mengen abnehmen wollen, wo dann die
unterschiedlichen (Produkt-)Preislisten zum Tragen kommen. Außerdem
wollen die Kunden bestimmte Dienstleistungen (bspw. Installationen)
dazukaufen. Bislang haben wir dazu für jede Etape bzw. für die
Dienstleistungen jeweils eine eigene(s/n) Verkaufschance/Angebot/
Auftrag erstellen. Gibt es eine Möglichkeit diese Angebote zusammen zu
fassen?

Wer kann helfen und Tipps geben?

Vielen Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Beck
12/08/2008 - 12:02 | Warnen spam
schrieb im Newsbeitrag
news:

Hallo Franz,

ja, man kann tatsàchlich nur eine Preisliste pro
Verkaufschance/Angebot/Auftrag/Rechnung verwenden.

Insofern muss man wohl oder über die Aufsplittung nach einer Preisliste pro
Produktgruppe aufgeben.

Viele Grüße,
Jürgen
Jürgen Beck
Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
Microsoft Certified CRM Developer
Microsoft Certified Trainer

ComBeck IT Services & Business Solutions
Microsoft Gold Certified Partner
Microsoft Small Business Specialist
Developing & Supporting Business Applications from small business to big
enterprises covering scores of sectors
Web: http://www.combeck.de
Community: http://www.mscrm-community.de


Hallo zusammen,

wir haben bei uns folgendes Problem.

Es wurden verschiedene Preislisten für Produkte angelegt. Diese
Preislisten sind mengenorientiert. Diesen Preislisten wurde dann
jeweils die gleichen Produkte mit unterschiedlichen Preisen
zugewiesen. Bis dahin funktioniert alles, wie wir uns das vorgestellt
haben.
Nun soll eine weitere Preisliste für Dienstleistungen angelegt werden,
der unsere "Dienstleistungsprodukte" (wie Installation, Schulung,
Beratung usw.) zugeordnet werden.

Nun kommts:
Wir wollen nun ein(e) Verkaufschance/Angebot/Auftrag erstellen,
welches Produkte aus verschiedenen Preislisten beinhaltet. Nach meinen
Informationen kann man pro Verkaufschance/Angebot/Auftrag nur eine
Preisliste angeben. Ist dies wirklich so, oder habe ich was übersehen?

Hintergrund ist folgender.
Es gibt Kunden, die ein Produkt in mehreren Etapen zu
unterschiedlichen Mengen abnehmen wollen, wo dann die
unterschiedlichen (Produkt-)Preislisten zum Tragen kommen. Außerdem
wollen die Kunden bestimmte Dienstleistungen (bspw. Installationen)
dazukaufen. Bislang haben wir dazu für jede Etape bzw. für die
Dienstleistungen jeweils eine eigene(s/n) Verkaufschance/Angebot/
Auftrag erstellen. Gibt es eine Möglichkeit diese Angebote zusammen zu
fassen?

Wer kann helfen und Tipps geben?

Vielen Danke

Ähnliche fragen