mehrere Rechner mit rsnapshot sichern

30/01/2016 - 12:17 von Jan Heitkötter | Report spam
Hallo zusammen,

hier im Haus werkeln zwei Raspberry Pi. Einer von denen sichert bereits
wöchentlich diverse lokale Dinge ( per rsnapshot auf ein per NFS
eingebundenes NAS.

Der andere RPi soll das nun auch tun. Richte ich dort rsnapshot analog
des ersten RPi ein, oder muss ich einen "Umweg" gehen, indem rsnapshot
auf dem ersten RPi die Daten des zweiten sichert?

Gruß

Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Hullen
30/01/2016 - 12:42 | Warnen spam
Hallo, Jan,

Du meintest am 30.01.16:

hier im Haus werkeln zwei Raspberry Pi. Einer von denen sichert
bereits wöchentlich diverse lokale Dinge ( per rsnapshot auf ein per
NFS eingebundenes NAS.

Der andere RPi soll das nun auch tun. Richte ich dort rsnapshot
analog des ersten RPi ein, oder muss ich einen "Umweg" gehen, indem
rsnapshot auf dem ersten RPi die Daten des zweiten sichert?



"rsnapshot" sollte/muss mit "root"-Rechten laufen, wenn es _alle_
Dateien verarbeiten soll. Also sollte/muss "rsnapshot" auf dem Rechner
laufen, der zu sichern ist.

Und in eine Partition/Freigabe sichern, die mit Linux-Hardlinks
zurechtkommt ...

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".

Ähnliche fragen