mehrere Sounds gleichzeitig

19/10/2007 - 21:33 von Gottfried Lesigang | Report spam
Hallo ihr alle!

Eine Sprachschule hat folgendes Anliegen:

Es gibt 20 Plàtze mit Kopfhörern. Der User wàhlt via Touchscreen seinen
Platz und die anzuhörende Übung. Dann setzt er sich und lauscht...

Ich habe bereits herausgefunden, dass es z.B. von www.motu.com oder
www.m-audio.de PCI-Soundkarten gibt, die 8 oder 24 Ausgabekanàle unabhàngig
ansteuern können. Die Treiber dazu tragen mehrere "Soundkarten" im System
ein. Die 8er-Karte kann man angeblich auch drei mal einsetzen, das wàre
billiger...

Angeblich sind die Ausgabekanàle "Stereopàrchen" (also 4 bzw. 12), es soll
aber nicht so schwer sein, den linken und rechten Kanal getrennt
anzusprechen...

Hat da jemand Erfahrung mit C#?

lg
Gottfried

Home: www.develes.net
Mail: gol /at/ develes /dot/ net
 

Lesen sie die antworten

#1 Kerem Gümrükcü
19/10/2007 - 23:12 | Warnen spam
"Gottfried Lesigang" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo ihr alle!

Eine Sprachschule hat folgendes Anliegen:

Es gibt 20 Plàtze mit Kopfhörern. Der User wàhlt via Touchscreen seinen
Platz und die anzuhörende Übung. Dann setzt er sich und lauscht...

Ich habe bereits herausgefunden, dass es z.B. von www.motu.com oder
www.m-audio.de PCI-Soundkarten gibt, die 8 oder 24 Ausgabekanàle
unabhàngig
ansteuern können. Die Treiber dazu tragen mehrere "Soundkarten" im System
ein. Die 8er-Karte kann man angeblich auch drei mal einsetzen, das wàre
billiger...

Angeblich sind die Ausgabekanàle "Stereopàrchen" (also 4 bzw. 12), es soll
aber nicht so schwer sein, den linken und rechten Kanal getrennt
anzusprechen...

Hat da jemand Erfahrung mit C#?

lg
Gottfried

Home: www.develes.net
Mail: gol /at/ develes /dot/ net



Hallo Gottfried,

es ist nicht unbedingt eine Frage von C#, sondern viel mehr,
was deine Soundkarte im Endefekt kann und wie sich der
Treiber ansprechen làsst, sprich welche Programmiermöglichkeiten
und Schnittstellen dieser hat. Für solche Vorhaben hat sich in der
Vergangenheit DirectX und Verwandte sehr bewàhrt. Aber letztendlich
musst Du wissen, was die Soundkarte kann, ob sich die Kanàle seperat
ansteuern lassen und in wiefern sich das Programmieren làsst und wie
sich die Karte auf deinem Betriebssystem ansteuern làsst. Wird die
Karte als einzlene Hardware mit 24 Kanàlen erkannt, oder ist es z.B.
eine Hardwarekarte, die als 12 paar Stereo Kanàle erkannt wird, etc...

Wenn Du das in C# machen willst, dann werfe einen Blick auf Mannaged
DirectX, was nun auf den Namen XNA hört:

[XNA Developer Center]
http://msdn2.microsoft.com/en-us/xna/default.aspx

Letzendlich entscheidet, wie Windows deine Hardware "sieht" und damit
ansprechen kann und welche Möglichkeiten die Treiber dir zur Verfügung
stellen. Aber vielleicht gibt es ja so was schon mit SDK's oder schon
fertige Lösungen, die evtl. günstiger sind, oder sich schnell anpassen
lassen...

Frag doch so was mal im XNA Forum oder in einem DirectX Forum.
Davon gibt es wirklich viele,...

Grüße

Kerem




Beste Grüsse / Best regards / Votre bien devoue

Kerem Gümrükcü


Best Quote: "Ain't nobody a badass with a double dose
of rock salt...", Kill Bill Vol.2

Latest Open-Source Projects: http://entwicklung.junetz.de
Sign my guestbook: http://entwicklung.junetz.de/guestbook/

"This reply is provided as is, without warranty express or implied."

Ähnliche fragen