mehrere Werte in einem Datenfeld speichern

23/07/2009 - 19:09 von Dietmar Krawinkel | Report spam
Hallo zusammen,

ich erstelle z.Zt. unter Access 03 eine umfangreiche
Textbeschreibung.

Um den Programmieraufwand klein zu halten, möchte ich gerne mehrere
Werte, also Zusàtze (z.B.neue, alte, überwiegend, teilweise,
hochwertige, etc.) zu meiner Hauptbeschreibung (z.B.
Wohnungsausstattung) über mehrere Kombifelder des Formulars in einem
Datenfeld der Tabelle hinzufügen, so dass ich im Bericht nur ein Feld
verarbeiten muß (Inhat: z.B. überwiegend neue Wohnungsausstattung).

Ist dieses mit geringem Aufwand möglich oder benötige ich für jeden
einzelnen Zusatz ein eigenes Datenfeld?

Danke vorab.
Gruß Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
23/07/2009 - 19:26 | Warnen spam
Hallo,

Dietmar Krawinkel wrote:

ich erstelle z.Zt. unter Access 03 eine umfangreiche
Textbeschreibung.

Um den Programmieraufwand klein zu halten, möchte ich gerne mehrere
Werte, also Zusàtze (z.B.neue, alte, überwiegend, teilweise,
hochwertige, etc.) zu meiner Hauptbeschreibung (z.B.
Wohnungsausstattung) über mehrere Kombifelder des Formulars in einem
Datenfeld der Tabelle hinzufügen, so dass ich im Bericht nur ein Feld
verarbeiten muß (Inhat: z.B. überwiegend neue Wohnungsausstattung).



| Um den Programmieraufwand klein zu halten,

Der war gut. ;-)

Ist dieses mit geringem Aufwand möglich oder benötige ich für jeden
einzelnen Zusatz ein eigenes Datenfeld?



Es ist *definitiv* weniger Aufwand, jede Information in einem eigenen Feld
vorzuhalten. Wenn du kombinieren musst, geht das einfach, z.B. in der
Abfrage, die dem Bericht zugrunde liegt:

Wohnungsausstattung: [Baujahr] & ", " & [Farbe] & ", " & ... usw.

Gruss - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen