Mehrseitige-(Bildschirm/Windows-Forms-)Anwendung programmieren

23/10/2009 - 00:35 von Andreas Mahub | Report spam
Hi,

ich habe eine Anfrage bekommen, eine Art "Stempeluhr" zu programmieren.
Szenario: Firma, ca. 8 Mitarbeiter, es gibt verschiedene Auftràge, jeder
Mitarbeiter kann per Touchscreen sich beim jeweiligen Auftrag an- bzw.
abmelden, Fertig. Im Büro selbst kann ein anderer Mitarbeiter an seinem PC
die Daten für die Abrechnung entsprechend runterziehen um die Rechnungen zu
schreiben (wieviele Stunden haben insgesamt jeder Mitarbeiter am jeweiligen
Projekt gearbeitet).

Vom Programmatischen her, habe ich das soweit alles schon im Kopf. Ich habe
nur ein Problem mit der Interaktion mit dem Mitarbeiteram Touchscreen.Ich
möchte die Anwendung natürlich als Fullscreen laufen lassen, ohne Taskbar
etc. Wenn die Anwendung gestartet wird, dann steht da nichts weiter als eine
Liste der Mitarbeiter (grosse Buttons). Aber jetzt kommts: Sobald einer der
Buttons angeklickt wird, geht es zur nàchsten "Seite" (also wie bei einer
Web-Anwendung, Post-Formular).

Wie kann ich das aber jetzt als eine Windows-Forms-Anwendung vernünftig
lösen?!
Ähnlich wie bei einem Bankautomaten. Was möchten Sie tun?! Ah, Geld abheben.
PIN? Okay, Betrag, Auszahlung erfolgt, Werbung, zurück zur Startseite bla
etc.

Ich weiss bloss nicht wie ich das als Fullscreen-Windows-Forms-Anwendung mit
VB.NET sauber lösen soll. :-(
Hat da einer eine Idee?! Stehe total auf dem Schlauch.

Gruß
Andy
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin H.
23/10/2009 - 08:09 | Warnen spam
Hallo Andy,

soviel ich weiß, wird der Windows-Explorer als Shell gestartet.
Wenn Du da Dein Programm eintràgst, dann müsste Windows das starten.
Da die Taskbar aber vom Explorer kommt, ist dann auch keine Taskbar mehr
zu sehen.

Beste Grüße,

Martin

Am 23.10.2009 00:35, schrieb Andreas Mahub:
Hi,

ich habe eine Anfrage bekommen, eine Art "Stempeluhr" zu programmieren.
Szenario: Firma, ca. 8 Mitarbeiter, es gibt verschiedene Auftràge, jeder
Mitarbeiter kann per Touchscreen sich beim jeweiligen Auftrag an- bzw.
abmelden, Fertig. Im Büro selbst kann ein anderer Mitarbeiter an seinem
PC die Daten für die Abrechnung entsprechend runterziehen um die
Rechnungen zu schreiben (wieviele Stunden haben insgesamt jeder
Mitarbeiter am jeweiligen Projekt gearbeitet).

Vom Programmatischen her, habe ich das soweit alles schon im Kopf. Ich
habe nur ein Problem mit der Interaktion mit dem Mitarbeiteram
Touchscreen.Ich möchte die Anwendung natürlich als Fullscreen laufen
lassen, ohne Taskbar etc. Wenn die Anwendung gestartet wird, dann steht
da nichts weiter als eine Liste der Mitarbeiter (grosse Buttons). Aber
jetzt kommts: Sobald einer der Buttons angeklickt wird, geht es zur
nàchsten "Seite" (also wie bei einer Web-Anwendung, Post-Formular).

Wie kann ich das aber jetzt als eine Windows-Forms-Anwendung vernünftig
lösen?!
Ähnlich wie bei einem Bankautomaten. Was möchten Sie tun?! Ah, Geld
abheben. PIN? Okay, Betrag, Auszahlung erfolgt, Werbung, zurück zur
Startseite bla etc.

Ich weiss bloss nicht wie ich das als Fullscreen-Windows-Forms-Anwendung
mit VB.NET sauber lösen soll. :-(
Hat da einer eine Idee?! Stehe total auf dem Schlauch.

Gruß
Andy

Ähnliche fragen