Forums Neueste Beiträge
 

Mehrsprachenfunktion über Excel realisierbar?

28/11/2007 - 07:53 von Thomas Wiedmann | Report spam
Hallo,

folgende Situation:
Man hat eine (oder mehrere) Excel-"Haupt"-Tabelle(n), die zahlreiche
Eintràge und auch Text enthàlt.
Diese Tabelle(n) möchte man mehrsprachig, z. B. deutsch und englisch, haben.
Nun kann man natürlich eine Arbeitsmappe in deutsch und eine in englisch
machen.

Gibt es denn ne Chance, das eleganter, also automatisiert hinzukriegen, bzw.
hat jemand selbst schon mal so was realisiert?

Ich denke also an ne Übersetzungstabelle (Arbeitsmappe), z. B. deutsch -
englisch.
Idee wàre, per Knopfdruck (Button) dann die Haupt-Tabelle(n), die die
eigentlich zu pràsentierende Information enthalten, bei Bedarf auf deutsch
oder englisch "umzuschalten".

Wie müßte man so was (ggf. mit VBA oder entspr. Formeln) stricken?

Danke für alle guten Tips.


Thomas Wiedmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
28/11/2007 - 10:00 | Warnen spam
Grüezi Thomas

"Thomas Wiedmann" schrieb:

Man hat eine (oder mehrere) Excel-"Haupt"-Tabelle(n), die zahlreiche
Eintràge und auch Text enthàlt.
Diese Tabelle(n) möchte man mehrsprachig, z. B. deutsch und englisch, haben.
Nun kann man natürlich eine Arbeitsmappe in deutsch und eine in englisch
machen.

Gibt es denn ne Chance, das eleganter, also automatisiert hinzukriegen, bzw.
hat jemand selbst schon mal so was realisiert?



Ja, das sollte nich allzu schwierig zu realisieren sein.

Ich denke also an ne Übersetzungstabelle (Arbeitsmappe), z. B. deutsch -
englisch.



Wenn Du als erste Spalte noch eine Art Index einfügst hast Du bereits alles
beisammen was Du benötigst.

Idee wàre, per Knopfdruck (Button) dann die Haupt-Tabelle(n), die die
eigentlich zu pràsentierende Information enthalten, bei Bedarf auf deutsch
oder englisch "umzuschalten".

Wie müßte man so was (ggf. mit VBA oder entspr. Formeln) stricken?



Verwende dann SVERWEIS() mit einer Liste als Datenmatrix.
Als Suchkriterium verwendest Du den Index des Eintrages.
Abhàngig von einer Steuer-Zelle gibst Du dann den Text aus der zweiten oder
dritten Spalte zurück, also Deutsch oder englisch.

Beim Umschlaten des Wertes in der Steuerzelle liefrn die Formeln dann die
Formeln den enstprechend anderen Text.

Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel (@Web-Interface)
- MVP für Microsoft-Excel -

[Win XP Pro SP-2 / xl2003]

Ähnliche fragen