Mehrwertnummer 0650 666 50 40???

29/08/2007 - 17:05 von Butch Zerak | Report spam
Ich habe hier in diesem Forum keine Information dazu gefunden, also hier
meine Frage dazu:

Das kann doch nicht wahr sein!!!??? Ist es wirklich möglich/denkbar, dass
Telering unter einer normalen Nummer einen Mehrwertdienst betreiben làsst???

Ich beziehe mich auf unten zitierte Meldungen.

Butch


1) Kettenbrief-Mail:

Mehrwerttelefonnummern

Werte Kolleginnen und Kollegen,

Betreff: Mehrwerttelefonnummern
Bitte aufpassen falls Ihr ein SMS von folgender Nummer bekommen solltet:
0650/6665040

Der Wortlaut der SMS ist meist àhnlich wie Folgendes: Sag mal, kennen wir
uns? Hab deine Nummer gespeichert, kann sie aber nicht wirklich zuordnen!

KEINESFALLS anrufen oder eine SMS zurückschicken! Lt. Auskunft
Telering-Serviceline ist dies eine Mehrwertnummer und Ihr schließt
irgendeine Art Abo durch einen Rückruf, bzw. eine Retour-SMS ab!!!

Bitte auch an alle weiterleiten, die Ihr kennt! Das Gemeine ist nàmlich,
dass man gegen diese Gauner wenig bis gar nichts unternehmen kann. Man kann
nur alle Leute die man kennt warnen!
Mit kollegialen Grüßen


2) Angeblich Reaktion von Telering:

Sehr geehrte Frau ...,

danke für Ihre Nachricht!

Nein, der Inhalt dieser E-Mail entspricht der Wahrheit.

Sollten Sie eine Kurzmitteilung der Rufnummer 0650-666 50 40 erhalten, deren
Inhalt:"Sag mal, kennen wir uns? Hab deine Nummer gespeichert, kann sie aber
nicht wirklich zuordnen!" lautet, bitte rufen Sie keinesfalls zurück oder
schicken eine SMS reotur!

Sobald eine Rückantwort erfolgt, wird tatsàchlich automatisch eine
Mehrwertnummer generiert und ein kostenpflichtiges Mehrwert-Abo
abgeschlossen.

Von unserer Seite wurde der Firma hinter dieser Mehrwertnummer bereits eine
Sperre angedroht, sollte diese Vorgehensweise nicht eingestellt werden.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag!

Mit freundlichen Grüßen

tele.ring Kundenservice


3) Angeblich eine Reaktion von RTR:

Wir bestàtigen den Erhalt Ihrer Anfrage. Das von Ihnen geschilderte
Problem ist uns bekannt und auch wurde T-Mobile Austria darüber in
Kenntnis gesetzt. Laut unseren Informationen wurde die betroffene
Rufnummer in der Zwischenzeit vom Netz genommen.

Hinter einer "normalen" Mobilrufnummer darf gemàß den gesetzlichen
Vorschriften kein Mehrwertdienst geschalten sein. Generell muss vor
Nutzung eines Mehrwertdienstes kostenfrei über die Art des Dienstes, die
Kosten etc. informiert werden. Bei Interesse können die gesetzlichen
Vorschriften ( §§ 104 ff Kommunikationsparameter-, Entgelt- und
Mehrwertdiensteverordnung, kurz KEM-V) unter folgendem Link
(
http://www.rtr.at/web.nsf/deutsch/T...t_Verordnu
ngen_Verordnungen_Kommunikationsparameter_KEM-V/$file/Konsolidierte%20Fassung%20Novelle%20KEM-V.pdf
) nachgelesen werden.

Sollte Ihnen durch die Rufnummer 0650/6665040 ein Mehrwertdienst
verrechnet worden sein, empfehlen wir einen schriftlichen
Rechnungseinspruch bei Ihrem Betreiber. Informationen über das
Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der RTR-GmbH finden Sie
unter http://www.rtr.at/schlichtungsstelle. Ergànzend möchten wir noch
erwàhnen, dass bei der Schlichtungsstelle nur Anfragen aufgrund dieses
E-Mails und nicht aufgrund eines konkreten SMS eingelangt sind.

Mit freundlichen Grüßen

RTR-GmbH


4) Meldung auf hoax-info.de:

In Österreich kursiert eine Warnung vor angeblichen SMS-Betrügern [Update]
Derzeit werden in Österreich Mails Kettenbrief-artig verbreitet, in den vor
einer SMS von einer bestimmten Mobilfunknummer gewarnt wird. Die betreffende
Nummer (0650/6665040) gehört zum Netz des Anbieters Telering/T-Mobile. Wer
auf eine eingehende SMS mit einem Text wie "Sag mal, kennen wir uns? Hab
deine Nummer gespeichert, kann sie aber nicht wirklich zuordnen!" antwortet,
soll in eine Abo-Falle tappen. Was wie ein typischer Hoax aussieht, wird
durch Aussagen der Telering-Hotline jedoch bestàtigt. Diese erklàrt, man
habe die hinter diesen Praktiken steckende Firma bereits zur Unterlassung
aufgefordert und eine Sperrung der Rufnummer angedroht. Für Deutschland, die
Schweiz und andere Lànder sind die Warnungen jedoch als Hoax zu betrachten.
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Zmugg
30/08/2007 - 11:05 | Warnen spam
Butch Zerak wrote:

Ich habe hier in diesem Forum keine Information dazu gefunden, also
hier meine Frage dazu:

Das kann doch nicht wahr sein!!!??? Ist es wirklich möglich/denkbar,
dass Telering unter einer normalen Nummer einen Mehrwertdienst
betreiben làsst???




Du hast doch alle möglichen Antworten eh schon in den von dir zitierten
Textpassagen stehen. Z.B. hier: "Sobald eine Rückantwort erfolgt, wird
tatsàchlich automatisch eine
Mehrwertnummer generiert und ein kostenpflichtiges Mehrwert-Abo
abgeschlossen." Noch Fragen?

Das ist übrigens schon ein alter Hut. Meines Wissens gibts diese SMS schon
lange nicht mehr. Typisch Kettenbrief eben. Hàlt sich jahrelang...

Gruss
Mike

Ähnliche fragen