mein eigener Makro läßt sich nicht anzeigen oder bearbeiten

02/07/2008 - 08:43 von Susanne Senger | Report spam
Hallo, NG,

ich habe bei einem Kunden einen Makro eingerichtet (bei jedem User). Gestern
erhielt ich einen Anruf, dass bei einem User etwas nicht funktionierte, bei
der Gelegenheit testete ich auch den Makro und stellte fest, dass er nicht
funktioniert. Allerdings kam keine Fehlermeldung hoch, es passierte einfach
gar nichts. Im Projektexplorer stellte ich dann fest, dass ich das Projekt,
in dem der Makro abgelegt ist, gar nicht erst öffnen konnte, ich bekam eine
Fehlermeldung wie bei Microsoft-Projecten "kann nicht angezeigt werden". Ich
habe aber keinerlei Sperren gesetzt, Makrosicherheit steht auf mittel. Hat
jemand eine Idee, wie ich da wieder drankommen kann, bzw. was da überhaupt
passiert ist?

Viele Grüße aus München
Susanne
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Freßdorf
04/07/2008 - 09:09 | Warnen spam
Hallo Susanne

wenn das Makro in einer DOT steht, das als Add-In z.B. über den
StartUp-Ordner aufgerufen wird, steht es nicht zur Verfügung.

Abhilfe:
Add-In deaktivieren und DOT manuell öffnen.

Gruß Christian
~~~~~~~~~~~~
Antworten / Rückmeldungen nur in die NG!
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)

Ähnliche fragen