Mein Sohn fühlt sich von MS verarscht

28/01/2013 - 16:34 von Burkhard Schultheis | Report spam
Wir haben gerade auf dem Acer-Netbook meines Sohnes Win 8 pro
installiert. Hat soweit gut geklappt, nur die Apps wollen nicht, weil
die vertikale Auflösung von 720 knapp das Ziel von 768 verfehlt. Das war
uns vorher nicht bekannt, wir hatten nur gelesen, dass man keine 2 Apps
nebeneinander benutzen kann, wenn die horizontale Auflösung < 1366 ist.

Für Intel-Chips gibt's ja einen Registry-Trick, indem man eine höhere
Auflösung einstellt. Aber bei dem Acer Aspire One 522 ist wohl nichts zu
machen, oder weiß einer von euch noch einen Trick?

Grüße
Burkhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
28/01/2013 - 16:42 | Warnen spam
Am 28.01.2013 16:34, schrieb Burkhard Schultheis:
Hat soweit gut geklappt, nur die Apps wollen nicht, weil
die vertikale Auflösung von 720 knapp das Ziel von 768 verfehlt. Das war
uns vorher nicht bekannt, wir hatten nur gelesen, dass man keine 2 Apps
nebeneinander benutzen kann, wenn die horizontale Auflösung < 1366 ist.



http://www.intowindows.com/trick-to...windows-8/

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen