Meine 2 Akkus

16/11/2008 - 03:01 von Lina Rudin | Report spam
Also die Kapazitàt scheint auch nocht ordentlich zu sein!




Akku 1:
Er hatte zu Beginn 80 % und 59 Min Restkapazitàt angezeigt als
ich ihn erstmals einsetzte.
Nach dem Aufladen ist er bei ca 100 Min (der Original-Akku hat 120
oder wenn ich im Abspielmodus gehe bis 177 min) wnn er voll ist,
wobei
er witerhin 80 % Ladestand anzeigt, aber es làdt nicht weiter (Licht
schaltet auf grün was heisst, es wird nicht mehr geladen).
Danach leuchtete es plötzlich rot und blinkte, was auf einen schweren
Fehler beim Laden hindeutete.
Ich verwendete das Ding insgesamt rund 1 Stunde am Dienstag und
Mittwoch.
Am Mittwochnachmittag zeigte es noch 59 min und 80 % Restkapazitàt.
Die Minutenzahl wurde also langsam weniger, die Prozentangabe blieb.
Am frühen Donnerstagmorgen, als ich die Cam einschaltete, meinte
diese
plötzlich, "niederiger Akku-Stand" und schaltete sich ab.
Ich habe ihn am Donnerstagvormittag aufgeladen.
Bereits am Freitagmorgen war er wider leer, obwohl er 59 min
Restzeit
anzeigte.
Seit er voll geladen worden war, war er keine 15 Minuten benutzt
worden!!
Dann Meldung Akku leer, lief aber dennoch einige Minuten. Ich
schlatete ab, und 15 min spàter liess sich das Ding nicht mehr
einschalten, bzw schaltete selbstàndig wieder ab.
Beim erneuten Aufladen kam es nach rund 2 Stunden erneut zu einem
Fehler (blinkendes Licht), wurde also auch nicht erkannt, wann er
voll
geladen war.
Daraufhin die Akkus getauscht, also Akku 1 vorlàufig nicht mehr
benutzt, sondern als Reserve-Akku mitgeführt.
Am Samstag diesen wieder eingesetzt und benutzt. am Sonntagmorgen,
obwohl er noch nicht leer war, vollstàndig aufgeladen und aus der Cam
genommen.

Akku 2:
Der hatte zu Beginn 40 % und ich konnte ihn bis 80 % aufladen.
Seither
keine weiteren Tests.
Er wird erstmals benutzt am Donnerstagmorgen, wobei nur wenige
Minuten genutzt wurde.
Danach wurde er wieder voll geladen und aus dem Geràt entnommen
(Reserve-Akku).
Am Freitagmorgen wurde er wieder ins Geràt eingesetzt, wobei ich ihn
15 min geladen hatte, um sicher zu gehen, dass er auch voll sein
würde.
Am Samstagmorgen war er, nachdem er am Freitag rund 10 min in
Gebrauch
war, bereits wieder leer und wurde aus dem Geràt genomen.
Am Sonntagmorgen wieder eingesetzt, da war er komischerweise nicht
mehr leer, sondern funktionierte.
Dennoch komplett aufgeladen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Bauer
16/11/2008 - 05:24 | Warnen spam
Lina Rudin schrieb:
Also die Kapazitàt scheint auch nocht ordentlich zu sein!



Das ist das VIERTE vollstàndigen Posting deiner, naja, ich nenne sie mal
"Erlebniserzàhlung". Weshalb zur Hölle kommst du auf die bizarre Idee,
dass sich durch stetige Wiederholung doch noch irgendjemand findet, der
sich zu deinem ungenauen Haufen Krimskrams àußert?

Viele Grüße,
Johannes

"Meine Gegenklage gegen dich lautet dann auf bewusste Verlogenheit,
verlàsterung von Gott, Bibel und mir und bewusster Blasphemie."
<48d8bf1d$0$7510$

Ähnliche fragen