Meinung/Tips Access 2003 - 2007 - VB.Net

13/05/2009 - 14:49 von Michael | Report spam
Ich bin etwas ratlos und suche ein paar Meinungen ich mache viel mit Access
2003 aber sehe immer mehr grenzen die ich mit externen Tools löse.

Ich habe mir Access 2007 angeschaut welches von den Futures her einige sehr
interessante punkte zu bieten hat - ich kann leider damit nicht arbeiten -
ich habe es wirklich probiert ich hab bestimmt 1 ne woche versucht mich an
die ribbons und das datenbankfenster zu gewöhnen nur bin ich so langsam
damit und finde es wirklich anstrengen.

Worum es mir geht ist was denkt ihr / was macht ihr

Meine Gedanken gehen immer wieder zu Visual Studio (VB.NET) aber ich
verliere dadurch einen Teil der mir Persönlich sehr wichtig ist - die
schnellen Änderungen am System die ich mit Access einfach machen kann mdb
àndern und auf die PC's verteilen und das ganze RDP - fertig.

Ich schàtze den aufwand mit VB.NET einfach viel höher ein - weiss es aber
nicht ob es wirklich so ist

Mich würden einfach mal -Meinungen -Tipps von anderen interessieren die den
weg nach Access 2003 beschritten haben

Danke
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
13/05/2009 - 14:56 | Warnen spam
Hallo, Michael,

Michael:

Ich bin etwas ratlos und suche ein paar Meinungen ich mache viel mit Access
2003 aber sehe immer mehr grenzen die ich mit externen Tools löse.

Ich habe mir Access 2007 angeschaut welches von den Futures her einige sehr
interessante punkte zu bieten hat - ich kann leider damit nicht arbeiten -
ich habe es wirklich probiert ich hab bestimmt 1 ne woche versucht mich an
die ribbons und das datenbankfenster zu gewöhnen nur bin ich so langsam
damit und finde es wirklich anstrengen.

Worum es mir geht ist was denkt ihr / was macht ihr

Meine Gedanken gehen immer wieder zu Visual Studio (VB.NET) aber ich
verliere dadurch einen Teil der mir Persönlich sehr wichtig ist - die
schnellen Änderungen am System die ich mit Access einfach machen kann mdb
àndern und auf die PC's verteilen und das ganze RDP - fertig.

Ich schàtze den aufwand mit VB.NET einfach viel höher ein - weiss es aber
nicht ob es wirklich so ist

Mich würden einfach mal -Meinungen -Tipps von anderen interessieren die den
weg nach Access 2003 beschritten haben



àchz (sorry, musste sein). Bitte bemühe doch Google (Groups) und finde
die diversen Threads, in denen diese Diskussion bereits geführt wurde.

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen