Meldesystem

03/02/2011 - 08:28 von Hans Jaeger | Report spam
Hallo,

die NVA hatte so ein Meldesystem, wo die Posten mit einer Hör-und
Sprechmuschel rumrannten und dieses nur in einen Stecker stecken
mussten, wenn sie sprechen wollten.
Die Wache selbst hatte einen Kasten mit Lautsprecher und Micro und
musste beim Sprechen einen Knopf drücken.

Weiß noch jemand wie diese Geràte hießen und ob man sowas heute noch
bekommt? Auch neuere Geràte die àhnlich funktionieren wàren
interessant.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
03/02/2011 - 09:58 | Warnen spam
Also schrieb Hans Jaeger:

Hallo,

die NVA hatte so ein Meldesystem, wo die Posten mit einer Hör-und
Sprechmuschel rumrannten und dieses nur in einen Stecker stecken
mussten, wenn sie sprechen wollten.
Die Wache selbst hatte einen Kasten mit Lautsprecher und Micro und
musste beim Sprechen einen Knopf drücken.

Weiß noch jemand wie diese Geràte hießen und ob man sowas heute noch
bekommt? Auch neuere Geràte die àhnlich funktionieren wàren interessant.



Ähnlich funktioniert das da:
http://www.buena-la-vista.de/buenal...elefon.jpg

Man muss es ja nicht an eine Vermittlung hàngen, sondern per Ortsbatterie
speisen.
Die Umschaltung Mic/Lautsprecher am anderen Ende ist wohl nur zur
Vermeidung von Rückkopplungen nötig.

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen