Meldung anzeigen mit VBA

28/01/2010 - 11:43 von Uli Schoch | Report spam
Hallo
Ich habe mit Excel 2007 VBA einen Makro geschrieben. Der dauert bei vielen
Daten einige 10 Sekunden lang. Ich möchte deshalb eine kleine Meldung "Bitte
warten" anzeigen, welche bei Beendigung des Makros wieder weggeht.
Wie mach ich das ?

Gruss
Uli
 

Lesen sie die antworten

#1 michlchen
28/01/2010 - 12:19 | Warnen spam
hallo.

du kannst auch die maus veràndern.
mit

Application.Cursor = xlWait 'Der Sanduhrzeiger

und

Application.Cursor = xlDefault 'Der Standardzeiger


dann sieht der user, dass der rechner gerade arbeitet. oder halt wie
du vorgeschlagen hast auf dem tabellenblatt irgendwo nen text
erscheinen lassen bspw. range("D15").value = "Bitte warten." und nach
dem Makro range("D15").clearcontents.

prinzipiell geht auch den text in der taskleiste anzuzeigen. kenn ich
mich aber bisher nicht mit aus.

ich nutze immer ne meldungsbox - msgbox ("Bitte warten.") und die
Mauszeigerverànderung. Was sich auch generell emphielt, wenn du
application.screenupdating = false und am ende wieder true setzt. dann
werden aktionen vom makro nicht angezeigt und das makro geht auch
schneller.

hoffe ein wenig gehelft zu haben.



On 28 Jan., 11:43, "Uli Schoch" wrote:
Hallo
Ich habe mit Excel 2007 VBA einen Makro geschrieben. Der dauert bei vielen
Daten einige 10 Sekunden lang. Ich möchte deshalb eine kleine Meldung "Bitte
warten" anzeigen, welche bei Beendigung des Makros wieder weggeht.
Wie mach ich das ?

Gruss
Uli

Ähnliche fragen