Meldung: "Der Herausgeber konnte nicht verifiziert werden ..."

28/02/2008 - 11:59 von Oskar Vaia | Report spam
Hallo,

ich habe auf einem Rechner im Netzwerk Win XP Sp2 samt IE 7.0 installiert.
Wenn ich versuche ein Programm, welches auf einem internen Netzwerkrechner
installiert ist, auszuführen, so erhalte folgende Sicherheitswarnung:

"Der Herausgeber konnte nicht verifiziert werden. ... "

Ich habe bereits versucht bestimmte Einstellungen im IE 7.0, welche unter
"Benutzer" hier

http://support.microsoft.com/kb/303650/de

angeführt sind, zu tàtigen, aber leider immer noch ohne Erfolg. Den Rechner
habe ich nach Konfig-Änderungen im IE jedes Mal neu gestartet.

Wieso bekomme ich die Meldung nicht weg?

Dank und Grüße

Oskar
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
28/02/2008 - 13:07 | Warnen spam
Oskar Vaia schrieb:

Hallo Oskar,

ich habe auf einem Rechner im Netzwerk Win XP Sp2 samt IE 7.0
installiert. Wenn ich versuche ein Programm, welches auf einem
internen Netzwerkrechner installiert ist, auszuführen, so erhalte
folgende Sicherheitswarnung:
"Der Herausgeber konnte nicht verifiziert werden. ... "



Internetoptionen, Sicherheit, Lokales Intranet, Sites, den ersten Haken weg,
die drei anderen stehen lassen.

Internetoptionen, Sicherheit, Lokales Intranet, Stufe anpassen,
Verschiedenes, "Anwendungen und unsichere Dateien starten" aktivieren.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen