Meldung: Objekt kann nicht kopiert werden, nicht genügend Speicher

12/02/2013 - 03:05 von Hartmut Scholz | Report spam
Hallo

Da ich im Mac-Universum neu bin, plage ich mich mit Grundlagenproblemen...
Mir ist ein PowerMac G5 zugelaufen, den ich mit einer 320GB Festplatte und
6GB RAM ausgestattet habe. Alsdann habe ich OS10.5.irgendwas installiert.
Funktioniert soweit ohne Probleme.
Nun habe ich ein größeres Programmpaket installiert. Auch das ging
einigermaßen glatt. Am Ende sollte ich noch einige Daten in einen Ordner auf
dem Desktop kopieren. Den Ordner anlegen ging, aber als ich dann die
ausgewàhlten Daten kopieren wollte, kam die Meldung: Objekt xxx kann nicht
kopiert werden, weil nicht genügend Speicher(platz?) vorhanden ist.
(sinngemàß)
Auf der Platte sind noch weit über 200GB frei und es sollten lediglich
einige Hundert MB kopiert werden. Am Arbeitsspeicher sollte es doch auch
nicht liegen, oder braucht OS X soviel für sich?
Installiert und dann kopiert habe ich von einem USB-Stick mit FAT32 von
einem Windows-Rechner. (8GB und ca 4GB noch frei) Kann es daran liegen?
Ich bin etwas ratlos und weiß nicht, wonach ich schauen muß.

Danke für jedweden Hinweis
HartmutS
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
13/02/2013 - 09:35 | Warnen spam
Hartmut Scholz wrote:

Nun habe ich ein größeres Programmpaket installiert. Auch das ging
einigermaßen glatt. Am Ende sollte ich noch einige Daten in einen Ordner
auf dem Desktop kopieren. Den Ordner anlegen ging, aber als ich dann die
ausgewàhlten Daten kopieren wollte, kam die Meldung: Objekt xxx kann nicht
kopiert werden, weil nicht genügend Speicher(platz?) vorhanden ist.
(sinngemàß)



sinngemàß reicht (mir) nicht, um was dazu zu sagen. Schreib nochmal den
vollstàndigen Wortlaut der Fehlermeldung.

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen