Meldung unter Vista: "Dieses Programm wurde eventuell nicht richtig installiert."

19/10/2009 - 16:55 von Gerald Aichholzer | Report spam
Hallo NG,

ich habe ein einfaches Installationsprogramm, das in C# ge-
schrieben ist, zu warten. Es kopiert ein paar Dateien und
modifiziert zwei XML-Dateien. Wird der Installer auf Windows
Vista oder Windows 7 ausgeführt, dann erscheint nach kurzer
Zeit oft (*) die Meldung:

Dieses Programm wurde eventuell nicht richtig installiert.


Die Installation ist aber ordnungsgemàß durchgelaufen. Das
Tool wird zwar nur intern verwendet, dennoch ist die Meldung
nervig. Gibt es einen einfachen Weg, das Installationsprogramm
so zu modifizieren, dass das Setup nicht angezeigt wird?

Vielen Dank und schöne Grüße,
Gerald



(*) Bei der ersten Installation immer, bei weiteren Aufrufen
fast immer - selten nicht, aber ein Grund dafür ist mir
noch nicht aufgefallen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Gudera
19/10/2009 - 22:50 | Warnen spam
"Gerald Aichholzer" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG,

ich habe ein einfaches Installationsprogramm, das in C# ge-
schrieben ist, zu warten. Es kopiert ein paar Dateien und
modifiziert zwei XML-Dateien. Wird der Installer auf Windows
Vista oder Windows 7 ausgeführt, dann erscheint nach kurzer
Zeit oft (*) die Meldung:

Dieses Programm wurde eventuell nicht richtig installiert.




Bei der Installation von Programmen unter Vista/Windows 7 wird der
Registrykey
"HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall"
überwacht. Wenn dort nichts hineingeschrieben wird, erscheint die obige
Meldung.
Bei Windows 7 erscheint die Meldung auch, wenn das Programm von einer
anderen Quelle als ursprünglich "drüber installiert" wird.
Es scheint, dass dort noch zusàtzlich der Registrykey
"HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows
NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\Compatibility Assistant\Persisted"
gelesen wird, jedoch hab ich nichts offizielles dazu gefunden.

Viele Grüsse

Thorsten

Ähnliche fragen