Meldungen von xp_sendmail in eigenen SP abfangen

10/06/2008 - 09:36 von Frank Salm | Report spam
Hallo,

ich versende Nachrichten mittels xp_sendmail.
Dafür habe ich eine gespeicherte Prozedur geschrieben, die alle
Informationen aus einer Tabelle holt, aufbereitet und dann mittels
xp_sendmail die Nachrichten versendet.

Ich kann anhand des Returncodes (0=ok, 1=Fehler) überprüfen ob die
Mail versendet wurde.
(der Returncode wird dann in die Tabelle eingetragen)

Im Fehlerfall möchte ich aber wissen, was für ein Fehler aufgetreten
ist; also die Fehlermeldung von xp_sendmail abfangen.
z.B.: bei eine ungültigen Emailadresse meldet xp_sendmail:

Server: Nachr.-Nr. 18031, Schweregrad 16, Status 1, Zeile 0
xp_sendmail: Empfànger konnte nicht aufgelöst werden

Diese Meldung möchte ich ebenfalls in der Ausgangstabelle speichern.

Wie gehe ich vor?

Frank

PS: verwende SQLServer 2000
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
10/06/2008 - 11:36 | Warnen spam
Hallo Frank,

Frank Salm schrieb:
ich versende Nachrichten mittels xp_sendmail.

Ich kann anhand des Returncodes (0=ok, 1=Fehler) überprüfen ob die
Mail versendet wurde.
(der Returncode wird dann in die Tabelle eingetragen)

Im Fehlerfall möchte ich aber wissen, was für ein Fehler aufgetreten
ist; also die Fehlermeldung von xp_sendmail abfangen.
z.B.: bei eine ungültigen Emailadresse meldet xp_sendmail:

Server: Nachr.-Nr. 18031, Schweregrad 16, Status 1, Zeile 0
xp_sendmail: Empfànger konnte nicht aufgelöst werden

Diese Meldung möchte ich ebenfalls in der Ausgangstabelle speichern.



Von Haus aus landen Meldungen immer nur beim Client, in der Prozedur
steht Dir bei SQL Server 2000 nur der Fehlercode via @@ERROR zur Verfügung.

Probieren kannst Du aber die Prozedur
<URL:http://www.sommarskog.se/errhandle/...age.sp>
die in Erland Sommarskogs Artikel zur Fehlerbehandlung erwàhnt wird:
<URL:http://www.sommarskog.se/error-hand...trieve>

(beachte besonders die Einschrànkung auf 'sysadmin')

Gruß Elmar

Ähnliche fragen