Mellanox HPC-X Framework Extends Smart In-Network Computing

20/06/2016 - 07:15 von Business Wire

Mellanox HPC-X Framework Extends Smart In-Network ComputingUmfassende HPC-Software-Suite unterstützt unter Anwendung hochmoderner Technologien die Maximierung des anwendungsbezogenen Datendurchsatzes in Computerumgebungen mit Hochleistungsansprüchen..

Mellanox® Technologies, Ltd. (NASDAQ:MLNX), ein führender Anbieter von ganzheitlichen End-to-End-Verbindungslösungen für Rechenzentrums-Server- und Datenspeichersysteme gab heute bekannt, dass das Mellanox HPC-X™ Scalable Framework für Datenzentrums- und Hochleistungsanwendungen seine Unterstützungsfunktionen im Bereich In-Network-Computing erweitert, was zu einer drastischen Steigerung der HPC-Anwendungsleistung führen wird. Das HPC-X Scalable Framework von Mellanox ist eine umfassende Software-Suite, die Kommunikationsbibliotheken für Message Passing Interface (MPI), Shared Memory (SHMEM) und Partitioned Global Address Space (PGAS) für die Hochleistungsrechentechnik enthält und Verbesserungen zugunsten einer drastischen Erweiterung von Skalierungsfunktionen und einer erhöhten Leistung im Bereich der Meldungsübertragung innerhalb von Netzwerken anbietet.

Aufbauend auf seine Erfolgsgeschichte als Vorreiter im Bereich bahnbrechender Innovationen investiert das Unternehmen Mellanox auch weiterhin in die HPC-Software-Umgebung und nutzt dabei Datenverabrbeitungselemente, die eine neue ‘Netzwerkklasse mit Koprozessoren’ ermöglichen, welche auch bereits als Ergebnis kooperativer Design-Arbeiten vorgestellt wurden.

Vor Kurzem führte Mellanox das Produkt SwitchIB-2 ein, das weltweit erste intelligente Netzwerkgerät mit 100 Gbit/sek (EDR), das dazu in der Lage ist, Algorithmen für die kollektive Kommunikation im Bereich MPI-Operationen innerhalb einer Netzwerkstruktur zu verwalten und auszuführen. Dies ermöglicht der Netzwerkstruktur, eine In-Flight-Verarbeitung und Aggregation von Daten durchzuführen. Diese Fähigkeit wird als „SHArP“ bezeichnet (skalierbares, hierarchisches Aggregations-Protokoll von Mellanox). HPC-X bietet aktuell eine robuste Unterstützung der umfangreichen Hardwareausstattung des SwitchIB-2 und ermöglicht die nahtlose Integration in bestehende Software-Anwendungen.

„HPC-Datenzentren können sich die Network-Computing-Fähigkeiten heutzutage einfach zunutze machen,“ sagt Scot Schultz, Direktor im Bereich HPC und Technical Computing bei Mellanox. „Die Leistungsfähigkeit im Bereich der kollektiven Kommunikation kann durch den Einsatz von HPC-X in Kombination mit der SHArP-Technologie mindestens um das Zehnfache erhöht werden. Im Wesentlichen erhöht sich der Leistungsvorteil parallel mit der Systemgröße.“

HPC-X bietet auch Unterstützung bei der Verbesserung einer anderen evolutionären Entwicklung – InfiniBand-Routing. Der neueste SB7780-InfiniBand-Router von Mellanox erhöht die Systemstabilität dadurch, dass das Netzwerk des Rechenzentrums in mehrere Teilnetze aufgegliedert werden kann. Dies wiederum ermöglicht eine Skalierung der Netzwerkstruktur bis hin zu einer quasi unbegrenzten Anzahl an Rechenknoten. Mittels HPC-X lassen sich Anwendungen nun über die lokalisierte Cluster-Ressource hinaus skalieren und sie laufen in verschiedenen Einzel-Teilnetzen der HPC-Cluster. Darüber hinaus ermöglicht die Unterstützung durch InfiniBand-Routing in Kombination mit jeder System-Topologie über mehrere Teilnetze hinweg die Erweiterung von System-Ressourcen in komplexen Datenprozessabläufen.

„Während HPC-Organisationen daran arbeiten, kritische wissenschaftliche Probleme sowie Geschäfts- und Forschungsangelegenheiten zu lösen, basiert ihr Wettbewerbsvorteil in hohem Maße auf kompakten Netzwerk-Systemen, die Resultate schnell und ohne Unterbrechungen verarbeiten können,“ sagt Scott Misage, Vice President und General Manager im Bereich High Performance Computing bei Hewlett-Packard. „Mit der EDR-Netzwerkstruktur von Mellanox steht uns ein robustes System an Bausteinen zur Verfügung, die unerlässlich sind, wenn es darum geht, diesen Kunden dabei zu helfen, eine maximale System-Effizienz zu erreichen und Engstellen auszuschalten, sodass sie ihre Probleme noch schneller bearbeiten können.”

HPC-X stellt nicht nur komplette Kommunikationsbibliotheken zur Unterstützung von MPI-, SHMEM- und PGAS- Programmiersprachen zur Verfügung, sondern ermöglicht auch eine erweiterte Leistungssteigerung, die auf den Vorteilen der skalierbaren intelligenten Verbindungslösungen, den Profiling- und Benchmarking-Tools und vielen anderen Mellanox-Innovationen beruhen. HPC-X ermöglicht eine schnelle Bereitstellung und Umsetzung der maximalen Anwendungsleistung ohne komplizierte und kostspielige Lizenzierung, die bei Tools und Bibliotheken von dritten Parteien anfallen würden.

Besuchen Sie Mellanox Technologies bei der ISC High Performance 2016 (20. bis 23. Juni 2016)!

Besuchen Sie Mellanox Technologies bei der ISC High Performance (Messestand 905), um sich Produktdemonstrationen und die gesamte Bandbreite der Mellanox-End-to-End-Hochleistungs-InfiniBand- und Ethernet-Lösungen anzusehen. Weitere Informationen über die Veranstaltungen und Vorträge von Mellanox auf der ISC’16 finden Sie unter: http://www.mellanox.com/isc16/.

Weiterführende Quellen:

Erfahren Sie mehr über: HPC-X
Erfahren Sie mehr über: ConnectX-4 EDR-100-Gbit/sek-InfiniBand-Adapter
Erfahren Sie mehr über: Switch-IB EDR 100 Gb/s InfiniBand-Switches
Erfahren Sie mehr über: LinkX 100 Gb/s Kabel und Module
Folgen Sie Mellanox auf: Twitter, Facebook, Google+, LinkedIn, und YouTube
Schließen Sie sich der Mellanox-Community an

Safe-Harbor-Erklärung gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995, einschließlich Aussagen im Zusammenhang mit der Leistung von HPC-Anwendungen, der kollektiven Kommunikation und den Investitionen des Unternehmens in das HPC-Software-Ökosystem sowie dessen zukünftiger Leistung. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig an Begriffen wie „prognostiziert“, „geht davon aus“, „erwartet“, „hat vor“, „plant“, „sagt voraus“, „glaubt“, „strebt an“, „schätzt“, „könnte“, „wird“, „sollte“, „würde“, „könnte“, „potentiell“, „weiterhin“, „laufend“ und ähnlichen Ausdrücken sowie an Variationen oder Negierungen dieser Begriffe zu erkennen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse und sind vorbehaltlich etwaiger Risiken, Ungewissheiten und Annahmen zu verstehen, die dazu führen könnten, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse wesentlich und in ungünstiger Weise von den in einer zukunftsgerichteten Aussage genannten Ergebnissen abweichen. Weitere Informationen über Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, die unser Unternehmen betreffen können, finden Sie in unserem Jahresbericht auf Formblatt 10-K, den wir am 26. Februar 2016 bei der Securities and Exchange Commission (SEC) eingereicht haben, sowie in unserem Quartalsbericht auf Formblatt 10-Q, den wir am 29. April 2016 bei der SEC eingereicht haben. Weitere Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, aufgrund derer unsere tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den angenommenen abweichen könnten, sind regelmäßig in Berichten zu finden, die wir bei der SEC einreichen, unter anderem auf den Formblättern 10-Q und 8-K. Wir übernehmen keinerlei Verpflichtung, irgendeine zukunftsgerichtete Aussage aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder sonstiger Gründe zu aktualisieren oder zu überarbeiten.

Über Mellanox

Mellanox Technologies ist ein führender Anbieter von untereinander verbundenen End-to-End-Komplettlösungen und Dienstleistungen in den Bereichen InfiniBand und Ethernet für Server und Speichersysteme. Die Verbindungslösungen von Mellanox steigern die Effizienz von Rechenzentren durch Bereitstellung des höchsten Durchsatzes und der geringsten Latenz, wodurch Daten schneller zu Anwendungen gelangen und Systemleistungskapazitäten erhöht werden können. Mellanox bietet eine Auswahl an schnellen Verbindungsprodukten: Adapter, Schalter, Software, Kabel und Silizium zur Beschleunigung der Laufzeit von Anwendungen und zur Maximierung der Geschäftsergebnisse in einem breiten Marktspektrum, angefangen von Hochleistungsrechnern über Rechenzentren von Großunternehmen bis hin zu Web-2.0-, Cloud-, Speicher- und Finanzdienstleistungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.mellanox.com.

Mellanox und ConnectX sind eingetragene Warenzeichen von Mellanox Technologies, Ltd. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Mellanox Technologies, Ltd.
Presse-/Medienkontakt
McGrath/Public Relations und Kommunikation
Allyson Scott, +1-408-727-0351
allysonscott@mcgrathpower.com
oder
PR-Kontakt für Israel
Gelbart Kahana Investorenbeziehungen
Sharon Levin, +972-3-6070567
sharonl@gk-biz.com


Source(s) : Mellanox Technologies, Ltd.

Schreiben Sie einen Kommentar