Mellanox steigert die DPDK-Performance für NFV und Cloud

02/03/2015 - 13:30 von Business Wire

Mellanox steigert die DPDK-Performance für NFV und CloudConnectX-4 100Gb/s Ethernet NIC erzielt bahnbrechende Leistung.

Mellanox® Technologies, Ltd. (NASDAQ:MLNX), ein führender Anbieter von End-to-End-Interconnect-Lösungen, hat heute bekannt gegeben, dass das ConnectX®-4 100Gb/s Ethernet NIC eine Pakethandlingkapazität von über 75 Paketen pro Sekunde erreicht. Dieser Durchbruch bei der I/O-Paketperformance wird die Marktakzeptanz der Network Function Virtualization (NFV) sowohl in Serviceanbieternetzen als auch in Unternehmens-Cloudeinsätzen voranbringen.

Das neue ConnectX-4 100Gb/s Ethernet NIC bietet einen Leitungsdurchsatz von über 90Gb/s und die stattliche Handling-Rate von 75 Millionen Rohpaketen pro Sekunde - ein gewaltiger Schritt in Richtung der Verwirklichung des Produktionseinsatzes von NFV. Das ConnectedX-4 NIC unterstützt flexibel 10-, 25-, 40-, 50- und 100-GbE-Interfaces sowie fortgeschrittene Kapazitäten, darunter RoCE, Overlay-Netz-Beschleunigung (VXLAN, NVGRE und GENEVE), eingebettete virtuelle Schalter und DPDK-Beschleunigung. Die Performance-Ergebnisse mit dem DPDK für den voll getunten ConnectX-4 NIC werden veröffentlicht, wenn der POLL-Modus-Treiber plangerecht im zweiten Quartal zur Verfügung steht.

Die ConnectX-Familie von Ethernet NICs überwindet die Begrenzungen von kritischem NFV-Durchsatz, Pakethandling und Latenzleistung und ermöglicht damit den Kunden, von der Konzeptprüfung zum Produktionseinsatz überzugehen. Mit unerreichten Ethernet-Durchsätzen und Pakethandlingleistungen überwindet das ConnectX-4 die Auffassung, dass spezialisierte Hardwareanlagen eine höhere Performance liefern als Serverlösungen.

Zusätzlich dazu bietet die SwitchX®-2-basierte Familie von 10-, 40- und 56-Gb/s-Ethernet-Switches volle Line-Rate-Switchingkapazitäten bei allen Paketgrößen. Diese Leitungskapazität mit null Paketverlusten steht in starkem Kontrast zu anderen Switches, die Pakete selbst bei einem typischen Mix von kleinen und großen Paketen verlieren. Die Mellanox-Ethernet-Switches liefern Cut-Through-Switching zur Latenzminimierung mit einer deterministisch geringen Latenz von ~220ns für alle Konfigurationen. Andere Switch-Angebote sind nicht in der Lage, diesen Leistungsgrad zu erreichen, und weisen je nach Paketgröße und Anzahl der verfügbaren Ports eine Speicher- und Forward-Latenz auf, die um bis zu 96 Prozent schlechter ist als die des SwitchX-2.

Diese Kombination von einzigartigen NIC- Pakethandling- und Durchsatzkapazitäten mit unerreichter Verlustfreiheit und Switch-Forwarding mit geringer Latenz ist erfolgskritisch für die NFV-Gesamtperformance. Diese außergewöhnliche Verbindung von Performance-Kapazitäten machen das Mellanox Ethernet-Technologieportfolio zur idealen Netzwerk-Infrastrukturlösung für NFV-Plattformen.

“Mellanox überwindet die Performance-Barriere, die mit dem Einsatz von NFV-Lösungen einhergeht, dank unserer NIC- und Switch-Spitzentechnologien und gemeinsamer Innovation mit unseren Partnern”, sagte Kevin Deierling, Vice President für Marketing bei Mellanox Technologies. “Zudem werden diese bahnbrechenden Performance-Zahlen erreicht, ohne wertvolle Server-Ressourcen zu opfern. Die Intelligenz und Parallelfluss-Verarbeitungskapazitäten unserer ConnectX-Familie von Ethernet-Adaptern belastet wertvolle CPU- und Speicherressourcen nur minimal und befähigt NFV-Plattformen zu ihren eigentlichen Funktionen: Service- und Applikationsverarbeitung anstatt I/O-Pakethandling.”

“In eine produktionsbereiten NFV-Lösung ist eine hochleistungsfähige und hochdichte NFV-Infrastrukturebene mit geringer Latenz wesentlich für ein zufriedenstellendes Nutzererlebnis und höchste Effizienz für Kommunikationsserviceanbieter (CSP). Als Gründungsmitglied des HP OpenNFV-Programms bringt Mellanox mit seinem Network Equipment-Building-System (NEBS) einzigartige, zertifizierte Spitzentechnologien in das Umfeld, um genau dieses zu erreichen”, erklärt Werner Schaefer, Vice President für Netzfunktionsvirtualisierung bei HP. “Die hochleistungsfähigen Netzwerklösungen von Mellanox ermöglichen uns die Schaffung von innovativen Konzepten, die CSP-Diensten dabei helfen, ein neues Niveau an Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Effizienz bei ihrem Einsatz, Management und Betrieb von Serviceleistungen in einer virtualisierten Cloud-Umgebung zu erreichen.”

“ConteXtreams Carrier-SDN-Gewebe wurde bereits von verschiedenen Tier-1-Betreibern weltweit in die Produktion genommen und ermöglicht diesen die Nutzung von Standard-Serverhardware und -Hypervisors zu geringen Kosten zur Virtualisierung von Funktionen und Dienstleistungen als Ersatz von kostenintensiven speziell angefertigten proprietären Systemen. Daher verstehen wir echt den einzigartigen Wert, den Mellanox in die Branche einbringt und die die Leistungsfähigkeit und Effizienz vorgefertigter kommerzieller Infrastrukturen erhöht und uns gestattet, ihre Lösungen in unsere Einsätze einzubeziehen”, kommentiert Ariel Noy, CTO bei ConteXtream. “Die Auswirkungen der gemeinsamen Lösung von ConteXtream und Mellanox auf die Wirtschaftlichkeit des Betriebs von Carrier-Kernnetzen und Service-Infrastrukturen machen Virtualisierung zur ersten Wahl.”

Weiterführende Quellen:

Über Mellanox

Mellanox Technologies ist ein führender Anbieter von InfiniBand- und Ethernet-Verbindungskomplettlösungen und -Dienstleistungen für Server und Speichersysteme. Die Verbindungslösungen von Mellanox steigern die Effizienz von Rechenzentren durch Bereitstellung des höchsten Durchsatzes und der geringsten Latenz, wodurch Daten schneller zu Anwendungen gelangen und Systemleistungskapazitäten erhöht werden können. Mellanox bietet eine Auswahl an schnellen Verbindungsprodukten: Adapter, Switches, Software, Kabel und Silicium zur Beschleunigung der Laufzeit von Anwendungen und zur Maximierung der Geschäftsergebnisse in unterschiedlichsten Branchen von Hochleistungsrechnern über Rechenzentren von Großunternehmen bis hin zu Web 2.0-, Cloud-, Speicher- und Finanzdienstleistungen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mellanox.com.

Mellanox, ConnectX, SwitchX und Virtual Protocol Interconnect sind eingetragene Marken von Mellanox Technologies, Ltd. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Mellanox Technologies, Ltd.
Ansprechpartner Presse/Medien
McGrath/Power Public Relations und Kommunikation
Allyson Scott, +1-408-727-0351
allysonscott@mcgrathpower.com
oder
Ansprechpartner für Investoren in den USA
Mellanox Technologies
Gwyn Lauber, +1-408-916-0012
gwyn@mellanox.com
oder
Ansprechpartner Presse in Israel
Gelbart Kahana Investor Relations
Sharon Levin, +972-3-6070567
sharonl@gk-biz.com


Source(s) : Mellanox Technologies, Ltd.

Schreiben Sie einen Kommentar