Memo-Feld und MySQL-Datentyp

12/11/2009 - 11:52 von MichaelE | Report spam
Hallo zusammen,

wohl wissend, dass Memo-Felder nicht gerade die wahre Option für Datenbanken
sind, benötige ich dennoch ein Feld mit der Möglichkeit, mehr als 255 Zeichen
einzugeben. Access (2000 und 2003) hat da offensichtlich nur das Memo-Feld
parat.

Wenn ich nun die Tabellen in MySQL konvertiere, und anschließend über ODBC
wieder verknüpfe habe ich das Problem, dass ich vorhandene Eintràge, egal
welcher Natur, im Datensatz nicht àndern kann, ohne einen Schreibkonflikt
hervorzurufen. Wohl kann ich neue Datensàtze hinzufügen. Aber schon beim
Löschen eines Datensatzes treten Probleme auf. Das System moniert einen
Schreibkonflikt, weil ein anderer Benutzer den Datensatz ebenfalls àndert.
Die Rechte in MySQL sind richtig gesetzt und auch die Parameter in Access
ermöglichen einen Multi-User-Zugriff. MySQL übenrimmt das Format als
MEDIUMTEXT. Eine nachtràgliche Änderung des Datentyps in MySQL àndert nichts
an dem Problem
Verwende ich die gleiche Tabelle und formatiere dieses Feld als Textfeld mit
255 Zeichen funktioniert alles perfekt.
Frage, gibt es eine Lösung, die es mir ermöglicht, ein "MySQL-freundliches"
Datenformat zu wàhlen, das mehr als 255 Zeichen hat?

Vielleicht hat ja jemand schon mal Erfahrungen damit gemacht.

Danke im voraus

Michael Euler
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Poetzl
12/11/2009 - 12:02 | Warnen spam
Hallo!

MichaelE schrieb:
[...]
Wenn ich nun die Tabellen in MySQL konvertiere, und anschließend über ODBC
wieder verknüpfe habe ich das Problem, dass ich vorhandene Eintràge, egal
welcher Natur, im Datensatz nicht àndern kann, ohne einen Schreibkonflikt
hervorzurufen.



Welchen Datentyp verwendest du in MySQL?
Eigentlich sollten text oder z. B. varchar(2000) funktionieren.

Ich vermute das Problem eher an anderer Stelle:
Sind ein Primàrschlüssel und ein Timestamp-Feld in der Tabelle
vorhanden?


mfg
Josef

EPT: (Access Error Prevention Table) http://access.joposol.com/
FAQ: (Access-FAQ von Karl Donaubauer) http://www.donkarl.com/

Ähnliche fragen