Memofeld wird in Anfrage auf 255 Zeichen beschnitten - auch ohne Gruppierung

13/08/2009 - 14:39 von Kurt Michel | Report spam
Hallo,

ich habe ein Problem bei der Ausgabe von Daten eines Memofeldes in Access
2003.
Meine Abfrage sieht wie folgt aus:
SELECT [Tabelle1].VALID_FROM, [Tabelle1].MASTER, [Tabelle1].MODULE_NAME,
[Tabelle1].VARIANT, [Tabelle1].VERSION, [Tabelle1].IS_EM,
[Tabelle1].DESCRIPTION, [Tabelle1].CM_ID
FROM Tabelle1
WHERE ((([Tabelle1].VARIANT)=0) AND (([Tabelle1].VERSION)=0));

Das Feld [Tabelle1].DESCRIPTION ist das Memofeld. Es wird auf andere Felder
(definiert als LONG) gefiltert. Bei der Ausgabe des Ergebnisses (als
Datenblattansicht) wird dennoch der Inhalt des Memofeldes nach 255 Zeichen
abgeschnitten.

Wie kann ich erreichen, dass alle Zeichen des Feldes ausgegeben werden?

Danke für jeden Tipp und Gruß
Kurt
 

Lesen sie die antworten

#1 Kurt Michel
13/08/2009 - 14:58 | Warnen spam
Hallo,

kleiner Nachtrag: Die DB ist im Format von Access200 gespeichert um
Kompatibilitàtsprobleme zu umgehen.

Gruß
Kurt

"Kurt Michel" schrieb im Newsbeitrag
news:4a840990$0$1343$
Hallo,

ich habe ein Problem bei der Ausgabe von Daten eines Memofeldes in Access
2003.
Meine Abfrage sieht wie folgt aus:
SELECT [Tabelle1].VALID_FROM, [Tabelle1].MASTER, [Tabelle1].MODULE_NAME,
[Tabelle1].VARIANT, [Tabelle1].VERSION, [Tabelle1].IS_EM,
[Tabelle1].DESCRIPTION, [Tabelle1].CM_ID
FROM Tabelle1
WHERE ((([Tabelle1].VARIANT)=0) AND (([Tabelle1].VERSION)=0));

Das Feld [Tabelle1].DESCRIPTION ist das Memofeld. Es wird auf andere
Felder (definiert als LONG) gefiltert. Bei der Ausgabe des Ergebnisses
(als Datenblattansicht) wird dennoch der Inhalt des Memofeldes nach 255
Zeichen abgeschnitten.

Wie kann ich erreichen, dass alle Zeichen des Feldes ausgegeben werden?

Danke für jeden Tipp und Gruß
Kurt


Ähnliche fragen