Memoryplatz für ein Programm reservieren

01/12/2008 - 14:35 von Vaclav Snajdr | Report spam
Grüße an die Linuxianer,

die Supportabteilung eines amerikanischen Softwareanbieters weiß nicht,
wie man unter Linux genug Platz für ein Javaprogramm reserviert;
ich weiß es auch nicht, aber vielleicht einer von den Lesern.

mit Dank im voraus

Vaclav Snajdr
 

Lesen sie die antworten

#1 Vaclav Snajdr
01/12/2008 - 14:58 | Warnen spam
meine ich auch, aber so ist deren Aussage; nun warte ich, womit
die kommen

Holger Marzen wrote:

* On Mon, 01 Dec 2008 14:35:21 +0100, Vaclav Snajdr wrote:

Grüße an die Linuxianer,

die Supportabteilung eines amerikanischen Softwareanbieters weiß nicht,
wie man unter Linux genug Platz für ein Javaprogramm reserviert;
ich weiß es auch nicht, aber vielleicht einer von den Lesern.



Warum sollte der Anwender für ein Programm Speicher reservieren? Das
Programm fordert den Speicher beim Start vom Betriebssystem an, so viel
wie es eben braucht.



Vaclav Snajdr

Ähnliche fragen