MEMS Resonatoren aus Deutschland?

17/12/2012 - 16:37 von Joerg | Report spam
Hallo Leute,

Da sich hier ja einige High-Tech Spezis und Forscher tummeln, gibt es in
Deutschland eine Firma oder Gruppe die winzige MEMS Resonatoren baut?
Daten so etwa:

Groesse: 0.2mm breit, 0.2mm hoch, 1-2mm lang.
Frequenz: Moeglichst 10MHz oder hoeher, hunderte MHz auch ok.
Buerde: Insgesamt <10pF.
Ziehbarkeit: >10kHz wenn sich das Buerde-C 1pF aendert.

Quarz geht wegen der Baugroesse eher nicht, es sei denn da gaebe es was
revolutionaer neues. Ginge auch dabei nur im Bereich >10MHz weil sonst
der Ziehbereich nicht hinhaut.

Es gibt bei uns zwar Unternehmen wie Sandia oder SiTime die das
technisch koennten aber offenbar sind sechsstellige Jahresstueckzahlen
nicht genug, bzw. haben sie sich auf Integration und Oszillatorbau
spezialisiert. Es muss keine Firma sein, auch eine Uni-Gruppe mit
Industrie- und Fertigungskontakten waere gut. Kann auch anderswo sein,
aber bei solchen Dingen ist Deutschland in Europa recht fuehrend,
weshalb ich hier frage.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/
 

Lesen sie die antworten

#1 Eric Brücklmeier
17/12/2012 - 17:15 | Warnen spam
Am 17.12.2012 16:37, schrieb Joerg:
Hallo Leute,

Da sich hier ja einige High-Tech Spezis und Forscher tummeln, gibt es in
Deutschland eine Firma oder Gruppe die winzige MEMS Resonatoren baut?
Daten so etwa:




Ich bin mir nicht sicher, wie weit die sind:

http://www.eetimes.com/electronics-...ing-market

Ähnliche fragen