Menü-Add-In aus VBA-Code starten

14/11/2009 - 10:18 von Josef Poetzl | Report spam
Hallo!

Wie kann man aus VBA ein Access-Add-In (Menü-Add-In) starten?

Meine aktuelle Lösung:
| Dim cb As CommandBar
| Dim cp As CommandBarPopup
| Dim cc As CommandBarButton
|
| Set cb = Application.CommandBars("Menu Bar")
| Set cp = cb.FindControl(10, 30038, , , True) '30038 = "Add-&Ins"
|
| For Each cc In cp.Controls
| If cc.Caption = AddInName Then
| cc.Execute
| Exit For
| End If
| Next

Allerdings begeistert mich der Weg über das Menü nicht besonders.
Kennt jemand eine bessere Variante, um ein Access-Add-In per VBA zu
starten?

Anm.: Leider fand ich bei den Access-Add-Ins keine so schöne
Schnittstelle wie für die COM-Add-Ins (Application.COMAddIns).


mfg
Josef

EPT: (Access Error Prevention Table) http://access.joposol.com/
FAQ: (Access-FAQ von Karl Donaubauer) http://www.donkarl.com/
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
14/11/2009 - 12:44 | Warnen spam
Hallo,

Josef Poetzl wrote:

Wie kann man aus VBA ein Access-Add-In (Menü-Add-In) starten?

Meine aktuelle Lösung:
[...]
Allerdings begeistert mich der Weg über das Menü nicht besonders.
Kennt jemand eine bessere Variante, um ein Access-Add-In per VBA zu
starten?



Leider nein. Ich haette erwartet, dass es zumindest eine
RunCommand-Variante dafuer gibt, hab aber auch da nichts gefunden.

Gruss - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen