Menü-Eintrag im Kontextmenü

12/01/2009 - 20:46 von Ahmed Martens | Report spam
Hallo Leute,

vor einiger Zeit hatte ich mir eine Testversion von Babylon installiert
und nach Ablauf wieder deinstalliert. Nun habe ich im Kontextmenü in
Word 2007 immer noch diesen Menüeintrag. Add-In's und COM-Komponenten
kann ich nicht finden.

Wie bekomme ich diesen Eintrag nun wieder weg?
Hat da jemand eine Idee?

Danke schon einmal im voraus.

Gruß Ahmed

Antworten bitte nur in der Newsgroup
 

Lesen sie die antworten

#1 wegzeiger
13/01/2009 - 10:37 | Warnen spam
Ahmed Martens schrieb:
Hallo Leute,

vor einiger Zeit hatte ich mir eine Testversion von Babylon installiert
und nach Ablauf wieder deinstalliert. Nun habe ich im Kontextmenü in
Word 2007 immer noch diesen Menüeintrag. Add-In's und COM-Komponenten
kann ich nicht finden.

Wie bekomme ich diesen Eintrag nun wieder weg?
Hat da jemand eine Idee?

Danke schon einmal im voraus.

Gruß Ahmed




Hallo Ahmed,

ich würde es mit der Löschung der Eintràge in der Registry versuchen.
Dazu gehst du wie folgt vor:

START - ausführen - dort "regedit" eingeben - es öffnet sich die
Systemregistry. BEARBEITEN - SUCHEN - BABYLON eintragen. Wenn der erste
Eintrag gefunden wurde LÖSCHEN. Mit F3 weitersuchen und jedesmal
löschen. Dabei musst du sehr konzentriert vorgehen, denn wenn du die
ENTF-Taste drückst, ehe du auf F3 gedrückt hast, löscht du einen anderen
Eintrag; das kann dazu führen, dass das entsprechende Programm nicht
mehr làuft.

Nach dem Löschen aller Eintràge muss REGEDIT wieder geschlossen und der
PC neu gestartet werden.

Falls du dir das nicht zutraust, gehe zu jemanden, der sich damit
auskennt und dir dabei hilft.

Viel Erfolg dabei!

Hermann
-wegzeiger-





"wegzeiger" ist nicht nur ein nick, siehe: www.die-wegbeschreibung.de

Ähnliche fragen