Menuerechte ohne Membersshipprovider um Menues zu verwalten

15/03/2009 - 20:42 von Andreas Kammann | Report spam
Hi , ich möchte gerne wissen wie ich eine Rechteverwaltung ohne die internen
Membershipprovider realisiere?
Ich habe eine Tabelle User,Gruppeuser,Menuerechte

Ich habe in der Tabelle Gruppeuser diverse Rechtegruppen . Wenn sich nun ein
User einloggt hole ich mir die Benutzergruppe in der er sich befindet.
Wenn ich das Menue (ca. 30 Menuepunkte) aufbaue schaue ich mit der
Benutzergruppenid in der Menuerechtetabelle und mit dem Menuepunkt ob er
Zugriff zu diesem Menue an , oder ob der Menuepunkt überhaupt angezeigt
wird.
Das für alle Menuepunkte dauert leider sehr lange.
Was für effektivere Möglichkeiten gibt es zu schauen für welche Menüpunkt er
die entsprechenden Rechte hat.
Ausserdem mache ich das bei jedem Aufruf der Seite (Menue ist in einer
Masterpage drin) . Wie kann ich die Rechte solange wie der Benutzer
angemeldet ist für ihn speichern ?

Ich weiß ist bestimmt alles zu umstàndlich , aber bis dato hatte ich noch
keine andere Lösung.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Gutsch
18/03/2009 - 14:27 | Warnen spam
Hallo Andreas,

du könntest einen eigenen SitemapProvider schreiben, der das für dich
regelt. Die Berechtigungen ausließt und nur die SitemapNodes an das Menü
übergibt für die der Benutzer die nötigen Rechte besitzt. Der Provider
könnte die ermittelten SitemapNodes zusàtzlich benutzerabhàngig cachen um
die Performance zu erhöhen.

Wie kann ich die Rechte solange wie der Benutzer angemeldet ist für ihn
speichern ?


In der Session.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Gutsch
http://www.gutsch-online.de/
http://www.aspnetzone.de/blogs/juergengutsch/
http://www.sharpcms.org/
http://www.dotnetkk.de/

"Andreas Kammann" schrieb im Newsbeitrag
news:#
Hi , ich möchte gerne wissen wie ich eine Rechteverwaltung ohne die
internen Membershipprovider realisiere?
Ich habe eine Tabelle User,Gruppeuser,Menuerechte

Ich habe in der Tabelle Gruppeuser diverse Rechtegruppen . Wenn sich nun
ein User einloggt hole ich mir die Benutzergruppe in der er sich befindet.
Wenn ich das Menue (ca. 30 Menuepunkte) aufbaue schaue ich mit der
Benutzergruppenid in der Menuerechtetabelle und mit dem Menuepunkt ob er
Zugriff zu diesem Menue an , oder ob der Menuepunkt überhaupt angezeigt
wird.
Das für alle Menuepunkte dauert leider sehr lange.
Was für effektivere Möglichkeiten gibt es zu schauen für welche Menüpunkt
er die entsprechenden Rechte hat.
Ausserdem mache ich das bei jedem Aufruf der Seite (Menue ist in einer
Masterpage drin) . Wie kann ich die Rechte solange wie der Benutzer
angemeldet ist für ihn speichern ?

Ich weiß ist bestimmt alles zu umstàndlich , aber bis dato hatte ich noch
keine andere Lösung.

Ähnliche fragen