Merhfachzugriff auf /home/..

11/03/2008 - 16:47 von Knut Krueger | Report spam
Suse 10.3
Muss ich irgendetwas an der default Konfiguration àndern damit sich
mehrere Workstations mit dem Verzeichnis /home verbinden können?

Mit den Userverzeichnissen klappt das irgendwie nicht.
(von der Konsole mit su- kann ich alles einsehen und benutzen wie ich
möchte) nur von den Workstations aus nicht.
Da kommt immer noch (wie schon vorher mal beschrieben) die Frage nach
einen neuen Anmeldung und dann die Nachricht dass man sich nur einmal
anmelden kann.
Also dacht ich ich lasse sie das Home Verzeichnis als Netzlaufwerk
zuordnen und die Unterverzeichnissse sehen sie dann je nach
Berechtigung. Oder habe ich da irgendeinen Denkfehler ..

.. ich bin so selten vor dem System, deshalb frage ich vorher ...

Viele Grüße Knut
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Kulhanek
11/03/2008 - 20:51 | Warnen spam
Knut Krueger wrote:

Suse 10.3
Muss ich irgendetwas an der default Konfiguration àndern damit
sich
mehrere Workstations mit dem Verzeichnis /home verbinden können?

Mit den Userverzeichnissen klappt das irgendwie nicht.
(von der Konsole mit su- kann ich alles einsehen und benutzen wie
ich möchte) nur von den Workstations aus nicht.
Da kommt immer noch (wie schon vorher mal beschrieben) die Frage
nach einen neuen Anmeldung und dann die Nachricht dass man sich
nur einmal anmelden kann.
Also dacht ich ich lasse sie das Home Verzeichnis als Netzlaufwerk
zuordnen und die Unterverzeichnissse sehen sie dann je nach
Berechtigung. Oder habe ich da irgendeinen Denkfehler ..


Also so ganz schlau werde ich nicht was Du meinst. Gleicher User,
verschiedene User etc. Nenn doch bitte mal ein konkretes Beispiel.

Gruß
Rainer

Wenn Sie die Domain der Mailadresse von "nurfuerspam.de" in "gmx.de"
àndern wird Ihre Mail garantiert gelesen.
Andernfalls könnte Ihre Antwort in der Spamflut untergehen.

Ähnliche fragen