Merkt MS langsam die Konkurrenz von Openoffice?

11/01/2010 - 19:50 von Ralf Lehmeier | Report spam
Hallo!

Jetzt bietet MS wohl schon ein Compatibility Set an damit nicht nur die
àlteren Wordprogramme mit dem neuen Format klarkommen sondern auch
Openofficedateien besarbeiten und speichern kann.

http://www.softwareload.de/c/21/30/...09408.html

Ob es das vernünftig macht steht nun noch auf einem anderen Blatt,
ansonsten : Eine bessere Werbung kann sich Openofficedoch gar nicht
wünschen als die Anerkennung das es sich für M$ lohnt eine solche
Ergànzung herauszubringen.

MfG R.Lehmeier
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Schroll
12/01/2010 - 08:33 | Warnen spam
Das wird weniger etwas mit OOo zu tun haben, mehr damit das ODF genormt
ist und einige Verwaltungen in anderen Làndern es deshalb als
Standardformat vorschreiben.

Ähnliche fragen