Forums Neueste Beiträge
 

Merkwürdige Beobachtung während der Mondfinsternis

17/08/2008 - 16:47 von Michael Rüsenberg | Report spam
Hallo Experten,

da muß ich doch mal ganz schnell meine Frage stellen:
Wàhrend der gestrigen Mondfinsternis habe ich gegen 22.30 Uhr in Kiel
enen merkwürdigen Himmelskörper gesehen.
Er war sehr hell - mindestens so hell wie die hellen Planeten - und
leuchtete rötlich. Ich hatte den Eindruck einer gewissen Ausdehnung
dieses Körpers. Er wanderte innerhalb von mehreren Minuten (schwer zu
schàtzen) ganz grob etwa von Ost nach West, stand dabei recht hoch
(vielleicht 60-70 Grad ab Horizont), wurde anschließend merklich
dunkler und verschwand dann innerhalb von vielleicht einer Minute aus
der Sichtbarkeit.

War bestimmt kein Flugzeug!

Wer hat das Ding noch gesehen, war das ein bekannter Satellit, oder
was war das ?

Danke
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Bonnes
17/08/2008 - 19:03 | Warnen spam
In de.sci.physik Michael Rüsenberg wrote:
Hallo Experten,

da muß ich doch mal ganz schnell meine Frage stellen:
Wàhrend der gestrigen Mondfinsternis habe ich gegen 22.30 Uhr in Kiel
enen merkwürdigen Himmelskörper gesehen.
Er war sehr hell - mindestens so hell wie die hellen Planeten - und
leuchtete rötlich. Ich hatte den Eindruck einer gewissen Ausdehnung
dieses Körpers. Er wanderte innerhalb von mehreren Minuten (schwer zu
schàtzen) ganz grob etwa von Ost nach West, stand dabei recht hoch
(vielleicht 60-70 Grad ab Horizont), wurde anschließend merklich
dunkler und verschwand dann innerhalb von vielleicht einer Minute aus
der Sichtbarkeit.

War bestimmt kein Flugzeug!

Wer hat das Ding noch gesehen, war das ein bekannter Satellit, oder
was war das ?



Vermutlich ein kleiner Heissluftballon aus Reispapier und einer Kerze.
Die sieht man jetze oefters. Freitagabend in Rostock waren auch welche zu
sehen .
Uwe Bonnes

Institut fuer Kernphysik Schlossgartenstrasse 9 64289 Darmstadt
Tel. 06151 162516 -- Fax. 06151 164321 -

Ähnliche fragen