merkwürdige Faxausgabe mehrerer Sheets

19/10/2011 - 22:11 von Hans Alborg | Report spam
Hallo Leute,

Der Sachverhalt ist nicht so einfach:

Aus einer Mappe mit etlichen Tabellen (Druckbereich etc. identisch) sollen
mehrere Tabellen gleichzeitig gefaxt werden.

Das hat auch schon seit Langem funktioniert, bis ich am Code gewerkelt habe
(strukturiert).

Prinzip:
Es sollen von z.B. 10 Tabellen z.B. die Nr. 4,6,7 und 8 gefaxt werden. Also
eine (Nr.5) dazwischen ggf. nicht.
In einem Array fasse ich die Blàtter zusammen und selektiere sie. Dann
folgt:

ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, ActivePrinter:= _
Faxmacine, Collate:=True

Was passiert? Das Faxprogramm öffnet sich zweimal, ein Faxfenster (=Instanz)
mit Blatt4, das andere Faxfenster mit den Blàttern 6-8. Keine Ahnung warum!
Wenn ich tolldreist auch Blatt 3 einbeziehe, gibt es sogar 3 Faxfenster. Es
werden also 3 und 4 einzeln übergeben.

Eine àltere Version der Mappe schickt, egal welche und wieviel Blàtter,
alles in einem Rutsch ans Faxprogramm.

Das ist so auf dem Win7-64bit- Rechner und dem bordeigenen Faxprogramm als
auch auf einem Rechner mit XP32 und einem separaten Faxprogramm. Das
Gemeinsame ist nur mein Excel 2007.

Das Array mit allen Blàttern scheint vollstàndig zu sein (Messagebox-
Anzeige und an den selektierten Tabs zu sehen) und der obige Code ist in
beiden Mappen derselbe.

Was könnte das sein? Um konkreter zu werden, müßte ich hier viel Code
posten. Vielleicht hat ja schon jetzt jemand einen Tip?

TIA,

Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
19/10/2011 - 22:30 | Warnen spam
Hallo Hans,

Am Wed, 19 Oct 2011 22:11:19 +0200 schrieb Hans Alborg:

Aus einer Mappe mit etlichen Tabellen (Druckbereich etc. identisch) sollen
mehrere Tabellen gleichzeitig gefaxt werden.

Das hat auch schon seit Langem funktioniert, bis ich am Code gewerkelt habe
(strukturiert).

Prinzip:
Es sollen von z.B. 10 Tabellen z.B. die Nr. 4,6,7 und 8 gefaxt werden. Also
eine (Nr.5) dazwischen ggf. nicht.
In einem Array fasse ich die Blàtter zusammen und selektiere sie. Dann
folgt:

ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, ActivePrinter:= _
Faxmacine, Collate:=True



so habe ich gefaxt (musst deinen Faxdrucker anpassen):

Sheets(myArr).Select
Application.ActivePrinter = "WinFax auf Ne01:"
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, ActivePrinter:= _
"WinFax auf Ne01:", Collate:=True



Mit freundlichen Grüßen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen