Merkwürdige Fehler beim IE7 mit Admin-Rechten

22/06/2008 - 11:19 von Burkhard Schultheis | Report spam
Ich habe hier auf einem Notebook ein seltsames Phànomen: Wenn ich mit
mit einem Administratoraccount anmelde, kann ich mit dem IE7 fast nichts
machen: Wenn ich eine Seite aufrufen will, kommt sofort die
Fehlermeldung "<Seite>" ist momentan nicht verfügbar. Außerdem ist unter
dem Menüpunkt Extras Offlinebetrieb, Vollbild und Menüleiste ausgegraut.
Der Aufruf der anderen Menüpunkte zeigt keine Auswirkungen. Beenden kann
ich den IE nur durch Abschießen.

Sowohl Firefox als auch Opera haben unter diesem Account keine
Schwierigkeiten.

Aber in einem eingeschrànkten Konto funktioniert auch der IE problemlos.
Deshalb habe ich in der Registry unter dem Userkonto den Zweig
HKEY-CURRENT_USER/Software/Microsoft/Internet Explorer exportiert,
ebenso unter dem Admin-Konto, habe den Zweig im Adminkonto gelöscht und
den vom Userkonto importiert: Leider keine Verbesserung.

Fàllt euch dazu noch etwas ein? Ich kann unter dem Adminkonto ja nicht
einmal die Internetoptionen àndern!

Grüße,
Burkhard
A: Weil es die Lesbarkeit des Textes verschlechtert.
F: Warum ist TOFU so schlimm?
A: TOFU
F: Was ist das größte Ärgernis im Usenet?
 

Lesen sie die antworten

#1 Burkhard Schultheis
22/06/2008 - 11:21 | Warnen spam
Nachtrag: XP SP3, keine zusàtzliche Firewall.

Grüße,
Burkhard
A: Weil es die Lesbarkeit des Textes verschlechtert.
F: Warum ist TOFU so schlimm?
A: TOFU
F: Was ist das größte Ärgernis im Usenet?

Ähnliche fragen