Merkwürdige Zeitangaben beim Kopieren

07/01/2008 - 17:52 von Dietmar Foelsche | Report spam
Guten Abend.

Wenn ich größere Verzeichnisse (Ordner mit Fotos, Eigene Dateien) vom PC
meiner Frau zur Sicherung auf eine externe Festplatte kopiere,
erscheinen in willkürlicher Reihung àußerst merkwürdige Zeitangaben für
den Rest. Einige Beispiele.

Restdauer 577279 Minuten
730433 Min.
10 Sekunden
2 Minuten
35 Sekunden
556906 Minuten
550637 Min.
384853 Min.
395484 min.
500577 Min.
45 Sekunden
526343 Min.
554902 Min. und so weiter.
Es sind nicht alle angezeigten Zeitangaben hier aufgeführt, aber die
Reihenfolge stimmt.

Ich weiß, dass die Zeitangaben Schàtzungen sind. Aber woher kommen diese
merkwürdigen, sprunghaften Zahlen und kann man das irgendwo korrigieren?

Der Rechner ist ein AMD Sempron 2200+ mit 256 (192) MB RAM

Gruß
Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Foelsche
07/01/2008 - 18:00 | Warnen spam
Dietmar Foelsche wrote:
Guten Abend.

Wenn ich größere Verzeichnisse (Ordner mit Fotos, Eigene Dateien) vom
PC meiner Frau zur Sicherung auf eine externe Festplatte kopiere,
erscheinen in willkürlicher Reihung àußerst merkwürdige Zeitangaben
für den Rest. Einige Beispiele.


Der Rechner ist ein AMD Sempron 2200+ mit 256 (192) MB RAM

Gruß
Dietmar



Tut mir leid, aber ich sehe gerade, dass ich in der falschen NG gepostet
habe. Der Rechner hat noch WIN98SE. Ihr kennt aber ohnehin doch alle
noch dieses System und seine Feinheiten.

Der Rechner ist keine Gefahr für irgendwen, weil wir damit nie online
gehen.

Dietmar

Ähnliche fragen