Merkwürdiges Geschehen:

16/06/2013 - 21:03 von Lars Wilhelm | Report spam
Also-
ich selber habe UBUNTU 11.10
Zum einen wehrt es sich ja schon seid geraumer Zeit gegen ein update.
Dazu gab es an dieser Stelle einige Kommentare, aber das soll mal hier
außen vor bleiben.
Ich hatte ursprünglich heute morgen gedacht, dass man GIMP 2.8 zur Not
zu Fuß installiert, denn der Rest des Systems tuttete ohne Murren.
Dann bin ich über folgende Seite gestoßene und habe folgendes getan:

sudo add-apt-repository ppa:rbose-debianizer/gimp
sudo apt-get update
sudo apt-get install gimp

das klappte auch soweit, außer, dass UBUNTU eine Fehlermeldung
lieferte. Ich weiß nicht mehr welche.
Gimp startete zunàchst nur mit einer Fehlermeldung; ein
sudo upadte und eine Systemaktualiesierung funktionierten .
Als sideeffekt, wurde ohne dass ich es wollte, das neue Unity
installiert. Und seitdem laufen ewin paar programme nicht mehr:
compiz hat keinen Einfluss mehr auf fenstereffekte,
shotwell und der Bildbetrachter tun nicht mehr. startet mnan shotwell
in einem Terminal kommt folgendes:

(shotwell:3214): GLib-GObject-CRITICAL **: Read-only property 'read-
only-view' on class 'GeeAbstractList' has type 'GeeCollection' which
is not equal to or more restrictive than the type 'GeeList' of the
property on the interface 'GeeList'


(shotwell:3214): GLib-GObject-CRITICAL **: Read-only property 'read-
only-view' on class 'GeeAbstractSet' has type 'GeeCollection' which is
not equal to or more restrictive than the type 'GeeSet' of the
property on the interface 'GeeSet'


(shotwell:3214): GLib-GObject-CRITICAL **: Read-only property 'read-
only-view' on class 'GeeReadOnlySet' has type 'GeeCollection' which is
not equal to or more restrictive than the type 'GeeSet' of the
property on the interface 'GeeSet'


(shotwell:3214): GLib-GObject-CRITICAL **: Read-only property 'read-
only-view' on class 'GeeReadOnlyList' has type 'GeeCollection' which
is not equal to or more restrictive than the type 'GeeList' of the
property on the interface 'GeeList'

shotwell: symbol lookup error: shotwell: undefined symbol:
gtk_window_set_has_resize_grip



könnte mir da einer weiterhelfen?
Außerdem làsst sich Entangle nicht mehr schließen. :(
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
16/06/2013 - 21:56 | Warnen spam
Lars Wilhelm schrieb am 16.06.2013 21:03 Uhr:
Also-
ich selber habe UBUNTU 11.10
Zum einen wehrt es sich ja schon seid geraumer Zeit gegen ein update.
Dazu gab es an dieser Stelle einige Kommentare, aber das soll mal hier
außen vor bleiben.
Ich hatte ursprünglich heute morgen gedacht, dass man GIMP 2.8 zur Not
zu Fuß installiert, denn der Rest des Systems tuttete ohne Murren.
Dann bin ich über folgende Seite gestoßene und habe folgendes getan:

sudo add-apt-repository ppa:rbose-debianizer/gimp
sudo apt-get update
sudo apt-get install gimp



Ja, bevor man ein ppa-Repo für Ubuntu überhaupt anfàngt, zu nutzen, sollte
man erstmal die exakt für seine Ubuntu-Version passende Quelle in die
entsprechende Datei eintragen.

In deinem Fall müssen also folgende Zeilen in die Datei "sources.list"
eingetragen werden:

deb http://ppa.launchpad.net/rbose-debi...imp/ubuntu oneiric main
deb-src http://ppa.launchpad.net/rbose-debi...imp/ubuntu oneiric main

Das kannst du entweder mit root-Rechten und einem damit gestartetem
Texteditor selber manuell vornehmen:

sudo cp /etc/apt/sources.list /etc/apt/sources.list.bak
sudo gedit /etc/apt/sources.list

(oder statt gedit halt vim oder sonst ein Editor, völlig wurscht)

Dort in diese Datei tràgst du obige zwei deb-Zeilen ganz unten ein,
speicherst die sources.list dann ab.

Danach nochmal

sudo apt-get update

und dann das ganze ursprüngliche Befehlsszenario, was du bereits
durchgezogen hattest.
Vielleicht vorher zur Sicherheit noch ein

sudo apt-get install -f

um nicht abgeschlossene Installationen noch fertigzustellen.

Und was Unity angeht, kannst du lassen, aber dann z.B. ein gnome-shell oder
ein gnome 3 oder sonst eine GUI dazuinstallieren und suchst dir die dann
beim Login aus.

Uwe

Ähnliche fragen