Merkwürdiges Problem mit Thunderbird

13/05/2009 - 17:36 von Wolfgang Meiners | Report spam
Hallo,

BS: OSX Tiger 10.4.11, aktuelle Sicherheitsupdates eingespielt.
Ich habe unter Thunderbird einen Socks v5 Proxy eingerichtet

localhost:8088.

und

network.proxy.socks_remote_dns:

auf true gesetzt. Dann baue ich entweder mittels

ssh -D 8088 MeinSSHserver

oder, wenn ich zuhause bin

ssh -fN -D 8088 localhost

ein dynamisches Portforwarding auf und kann so meine Emails und News
bequem im Thunderbird lesen und bearbeiten. Das funktionierte jahrelang
problemlos. Seit einiger Zeit habe ich aber hin und wieder ein
merkwürdiges Problem - und zwar ausschließlich bei mir zu Hause, also
wenn ich den lokalen sshd auf meinem Laptop nutze. Die Fehlermeldung
lautet dann etwa

channel 8: open failed: administratively prohibited: open failed

Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass dieses mit DNS lookups zu tun
haben könnte, kann mir aber nicht so recht erklàren, was da schief geht.
Vor allem deshalb, weil es in der Regel funktioniert, aber hin und
wieder und vor allem nicht reproduzierbar zu einem Fehler kommt.

Hat jemand eine Idee?

Grüße
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Radulph Kader
13/05/2009 - 18:34 | Warnen spam
Am 13.05.09 17:36 schrieb "Wolfgang Meiners" unter
in
4a0ae907$0$31345$:

Hallo,

BS: OSX Tiger 10.4.11, aktuelle Sicherheitsupdates eingespielt.
Ich habe unter Thunderbird einen Socks v5 Proxy eingerichtet

localhost:8088.



Auf Deine Frage kann ich leider nicht antworten. Habe aber zu Deiner Frage
selbst Fragen: Wofür brauchst Du das? Was machst Du da genau (damit man's
mit der Materie unvertraut versteht)?

Danke & Gruß
Radulph

Ähnliche fragen