Merkwürdiges Verhalten Asus P5B Deluxe/WiFi-AP

03/12/2007 - 10:50 von Thomas Zawatzki | Report spam
Hallo zusammen,

am Wochenende habe ich mir aus einigen Teilen meines
"alten" Computers meinen HTPC fürs Wohnzimmer zusammen gebaut:

Asus Asus P5B Deluxe/WiFi-AP
Plextor DVD-ROM PX 130 A (IDE)
Samsung HD 500 GB (SATA)

Alle Teile arbeiteten zuvor ohne Probleme in meinem Desktop-Computer.
Die Festplatte wurde ohne neue Formatierung mit Win XP2 Betriebssystem
eingebaut.

Da ich ein Vista Ultimate (Original-DVD)installieren wollte, stellte
ich im BIOS als 1. Boot-Prioritàt das Plextor-Lw ein und deaktivierte
alle weiteren Optionen. Es war nicht möglich, vom DVD-Lw zu booten,
nach einiger Zeit startete immer das WIN XP von der Festplatte.

Nur durch den Trick, beim Hochfahren des Rechners das SATA-Kabel
der Festplatte rauszuziehen, bequemte sich der Rechner, vom DVD-Lw
zu booten. Wàhrend des Bootvorgangs vom DVD-Lw steckte ich den
SATA-Stecker der Festplatte wieder rein und ich konnte die Platte
neu formatieren und das Vista installieren.

Eigentlich ist jetzt alles ok, aber trotzdem die Frage, woran
konnte das liegen? Hat das Laufwerk einen Treffer? Der Jumper
als Master sitzt richtig und bisher gabs mit dem Laufwerk keine
Probleme.

Gruss Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Dursthoff
03/12/2007 - 11:33 | Warnen spam
Thomas Zawatzki schrieb:

Da ich ein Vista Ultimate (Original-DVD)installieren wollte, stellte
ich im BIOS als 1. Boot-Prioritàt das Plextor-Lw ein und deaktivierte
alle weiteren Optionen.



Hallo Thomas

Warum mit so vielen Verrenkungen im Bios? Kennst Du F8? Das Bios bietet
einen àusserst praktischen Bootmanager an, mit dem man sàmtliche
startfàhigen Laufwerke/Medien zum Start auswàhlen kannst, wie z.B.
optische Laufwerke, USB Laufwerke, Floppy usw. Du musst im Bios keine
Bottreihenfolge àndern, um von CD/DVD zu starten.

Gruss
Thomas

Ähnliche fragen