Metric Group nutzt Access-IS Barcodeleser für sein preisgekröntes VivoPark-System

02/06/2015 - 21:55 von Business Wire
Metric Group nutzt Access-IS Barcodeleser für sein preisgekröntes VivoPark-System
Metric Group nutzt Access-IS Barcodeleser für sein preisgekröntes VivoPark-System

Access-IS stellt leistungsstarke Barcodeleser für die Metric Group bereit, einem Hersteller von Parkautomaten. Die Metric Group wird die Barcodeleser in ihre preisgekrönte Parkplatzmanagementlösung VivoPark integrieren. Das System, das bei den British Parking Awards 2015 mit dem Parking Technology Award ausgezeichnet wurde, nutzt eine automatische Kennzeichenerkennung für schrankenfreies, problemloses Parken und kann für Anlagen mit Zahlung per Kassenautomaten sowie zur Gewährung von kostenlosen oder ermäßigten Sonderkonditionen eingesetzt werden.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20150602007037/de/

Access-IS barcode readers installed in VivoPark machines at Tesco supermarket (Photo: Business Wire)

Access-IS barcode readers installed in VivoPark machines at Tesco supermarket (Photo: Business Wire)

Viele Supermärkte und Einkaufszentren bieten ihren Kunden kostenlose Parkmöglichkeiten an, wobei die Reservierung von Flächen für die eigene Kundschaft jedoch mit Schwierigkeiten verbunden ist. Der Supermarktgigant Tesco hat mehr als zehn Jahre lang nach einem geeigneten System für diese Problemstellung gesucht.

VivoPark hat Tesco nun die ideale Lösung geliefert: Der Kunde wird bei der Einfahrt auf das Parkgelände registriert und erhält nach seinem Einkauf einen Gutschein. Am VivoPark-Terminal gibt der Kunde dann lediglich sein Kennzeichen ein, wählt sein Fahrzeug aus und scannt den Gutschein zur Validierung ein.

Einer der wichtigsten Faktoren zur Bewertung des Erfolges dieses Systems ist die Wahrnehmung durch den Kunden. Damit das System vom Kunden angenommen wird, muss es Parkplätze frei machen. Das Einkaufserlebnis darf jedoch nicht durch Verzögerungen oder Hindernisse getrübt werden. An dieser Stelle schaffen die Access-IS-Geräte LSR116 einen spürbaren Mehrwert für das System.

Das LSR116 liest den Barcode schnell und unabhängig von der Ausrichtung ein und hat sich bereits bei Tausenden Installationen bewährt. Bei der Tesco-Installation des VivoPark-Schemas werden gedruckte Papiergutscheine ausgegeben. Der LSR116 kann jedoch ebenso leicht von Smartphones und Tablets ablesen, so dass VivoPark ein breites Spektrum an Anwendungsoptionen bietet. Das LSR118, der Zwilling von LSR116, ist zudem NFC-fähig und schafft ein zukunftssicheres System.

Nach dem erfolgreichen Testlauf bei der Tesco-Filiale in Truro überzeugte sich dann die Filiale in Slough von den Vorteilen von VivoPark. Vor der Implementierung des Systems überstieg die Zahl der Parkplatznutzer die der Kunden. Die Auswirkungen waren dramatisch. Tesco-Schätzungen zufolge wurden den Kunden rund 3.000 zusätzliche Parkmöglichkeiten pro Woche freigehalten.

Richard Boultbee, Vertriebs- und Marketingleiter der Metric Group, erklärte: „Wir sind sehr erfreut über die erste Bilanz von VivoPark und werden die Anzahl der Installationen weiter erhöhen. Das Access-IS Barcodesystem hat fehlerfrei funktioniert und einen entscheidenden Beitrag zur Benutzerfreundlichkeit und Effizienz des Systems geleistet.“

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Access-IS
Andrew Covey
Marketing Manager
Tel.: +44 (0)118 966 3333
E-Mail: Andrew_Covey@access-is.com


Source(s) : Access-IS

Schreiben Sie einen Kommentar