Metrosil führt neue Reihe nicht linearer Entregungswiderstände für große Stromgeneratoren ein

02/03/2016 - 03:00 von Business Wire

Metrosil führt neue Reihe nicht linearer Entregungswiderstände für große Stromgeneratoren ein„8000er Serie“ speziell für problemlosere Handhabung und Installation konzipiert.

Metrosil führt neue Reihe nicht linearer Entregungswiderstände für große Stromgeneratoren ein

Metrosil, das weltweit führende Sortiment nicht linearer Siliciumkarbidwiderstände (sogenannter Varistoren), meldete heute den Marktauftritt einer neuen Reihe von Entregern - der „Metrosil 8000er Serie“, die dem Schutz großer Stromgeneratoren dient. Die ganz neue 8000er Serie (urheberrechtlich geschützt) wurde um eine verbesserte ergonomische Struktur herum entwickelt. Dabei handelt es sich um ein branchenweit erstmals verwendetes Konzept, das nicht nur die Varistorscheiben schützt, sondern auch den Einbau erleichtert. Ein weiteres einzigartiges Merkmal ist, dass jedes Bauteil der 8000er Serie mit einem Hochleistungstestzertifikat geliefert wird, welches die ordnungsgemäße Funktion des Varistors bescheinigt. Entregungsvaristoren schützen stromerzeugende Ausrüstung (beispielsweise in Wasser- und Kernkraftanlagen) gegen die schädlichen Auswirkungen von hohen Stromspitzen.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160301007158/de/

Metrosil 8000 Series (Photo: Business Wire)

Metrosil 8000 Series (Photo: Business Wire)

Die 8000er Serie bietet:

  • Schutzleiste gegen unbeabsichtigte Beschädigung der Scheiben
  • Schutz gegen unbefugte Eingriffe
  • Ergonomische Griffe für problemloses Tragen und Einbauen
  • Robuste, leicht zugängliche Verbindungspunkte
  • Diverse Standard-Aufstellflächen für gleichmäßige Installation
  • Typenschild mit permanenten Angaben zur den technischen Daten der Anlage
  • Zertifikat über Hochleistungstest für jede Einheit
  • Deutliche Beschriftung mit „Abzeichnung“ des Hochleistungstests

James O’Brien, Product Group Director von Metrosil, sagte dazu: „Metrosil ist stets um Innovationen bemüht und reagiert auf Rückmeldungen seiner Kunden. Mit dem neuen Design, Eingriffsschutz und ergonomischen Merkmalen ist die 8000er Serie robuster und haltbarer geworden. Alle Entregungsprodukte von Metrosil werden 100-prozentig auf ihre Spezifikationen getestet. Dies ist eines der Merkmale, das uns branchenweit einzigartig macht, und wir sind begeistert, eine weitere Metrosil-Neuheit für die Stromerzeugungsindustrie vorzustellen.“

Das Metrosil-Vertriebsteam wird die 8000er Serie auf Fachmessen und auch individuell bei Versorgungsunternehmen und Stromerzeugern vorführen. Um einen Besuch zu vereinbaren, richten Sie bitte eine E-Mail an Ian Rowley, Business Development Manager von Metrosil: ianrowley@mimaterials.com.

Ende

Über Metrosil

Metrosil ist die führende Marke hochleistungsfähiger Überspannungsschutzgeräte für eine breit gefächerte Palette von Stromerzeugungs- und -übertragungsanwendungen rund um den Globus. Es ist ein Produkt von M&I Materials Limited in Manchester (Großbritannien). Seit 1936 wurden bereits Millionen von Metrosil-Varistoren in der ganzen Welt verkauft und kommen in Flaggschiff-Stromerzeugungsprojekten zum Einsatz, darunter:

  • Drei-Schluchten-Staudamm, China
  • La Grande, Kanada
  • Grand Coulee Dam, USA
  • Itaipu, Brasilien/Paraguay

    www.metrosil.com

Über M&I Materials Limited

M&I Materials Limited ist ein international tätiger Hersteller von Spezialmaterialien für Industrie und Wissenschaft für Kunden in mehr als 60 Ländern weltweit. www.mimaterials.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

M&I Materials Ltd
Ian Rowley, Metrosil Business Development Manager
Tel.: +44 (0) 161 864 5490
E-Mail: ianrowley@mimaterials.com


Source(s) : Metrosil

Schreiben Sie einen Kommentar