mfm controller PC/XT

28/08/2011 - 17:04 von Benjamin Nehls | Report spam
Hab keinen besseren Ort hier gefunden, daher sorry falls mein Beitrag
hier falsch sein sollte.

Ich habe so einen schönen alten Tragbaren PC/XT von Siemens Nixdorf mit
Drucker, einem LW und einer Internen HDD.

Das Problem besteht darin das die Festplatte nicht korrekt angesprochen
wird?

beim Einschalten erscheint nur ein HDC 01 0501 und dann wars das.

sobald ich einen anderen Controller einbauen funktioniert die HDD
wird angesprochen bootet usw.

Nun habe ich aber das Problem das ich die andere Karte nicht drinnen
lassen kann denn dann habe ich nur noch ganze 64 KB ram über, leider
liegt der Arbeitsspeicher mit auf der Controllekarte.

Ich persönlich denke da ist ggf nur was falsch eingestellt jedoch möchte
ich nicht auf gut glück und ohne vorwissen dran rumstellen.

Ich habe 8 Dip schalter auf der Karte zur verfügung.

Auf der Karte steht nichts konkretes nur:

WDC '83 WD1010A-PL 05-05 8531
HBIOS ROM Copyright MEI 1986 DAFX611B2

auf der Rückseite der Karte steht noch auf einem Aufkleber
DFWV48A023XA

Auf dem gehàuse des Laptops steht Siemens Nixdorf Personal-Computer PC02


Ich hoffe hier kann mir ggf jemand weiterhelfen mein Schàtzchen wieder
ans laufen zu bekommen. :)


Mfg. B. Nehls
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Sternberg
28/08/2011 - 18:04 | Warnen spam
Ich leite mal nach de.alt.folklore.computer um, da sitzen die Experten für
"Alteisen" ;-)

Deshalb auch der Fullquote.

Ich hab hier noch ein Diskettenimage einer alten Nixdorf-Diagnosediskette
rumliegen. Wenn Du willst, kann ich es Dir mal schicken.

Christoph Sternberg */\

Benjamin Nehls meinte:

Hab keinen besseren Ort hier gefunden, daher sorry falls mein Beitrag
hier falsch sein sollte.

Ich habe so einen schönen alten Tragbaren PC/XT von Siemens Nixdorf mit
Drucker, einem LW und einer Internen HDD.

Das Problem besteht darin das die Festplatte nicht korrekt angesprochen
wird?

beim Einschalten erscheint nur ein HDC 01 0501 und dann wars das.

sobald ich einen anderen Controller einbauen funktioniert die HDD
wird angesprochen bootet usw.

Nun habe ich aber das Problem das ich die andere Karte nicht drinnen
lassen kann denn dann habe ich nur noch ganze 64 KB ram über, leider
liegt der Arbeitsspeicher mit auf der Controllekarte.

Ich persönlich denke da ist ggf nur was falsch eingestellt jedoch möchte
ich nicht auf gut glück und ohne vorwissen dran rumstellen.

Ich habe 8 Dip schalter auf der Karte zur verfügung.

Auf der Karte steht nichts konkretes nur:

WDC '83 WD1010A-PL 05-05 8531
HBIOS ROM Copyright MEI 1986 DAFX611B2

auf der Rückseite der Karte steht noch auf einem Aufkleber
DFWV48A023XA

Auf dem gehàuse des Laptops steht Siemens Nixdorf Personal-Computer PC02


Ich hoffe hier kann mir ggf jemand weiterhelfen mein Schàtzchen wieder
ans laufen zu bekommen. :)


Mfg. B. Nehls

Ähnliche fragen