Michael Kors verbindet Mode und Technologie mithilfe von Android Wear auf der Baselworld 2016

17/03/2016 - 18:30 von Business Wire
Michael Kors kündigt seinen Eintritt in den Wearables-Markt an. Im Herbst stellt das Unternehmen eine neue Accessoires-Kollektion für tragbare Technologie vor. Den Anfang macht die MICHAEL KORS ACCESS ...
Michael Kors verbindet Mode und Technologie mithilfe von Android Wear auf der Baselworld 2016

Michael Kors kündigt seinen Eintritt in den Wearables-Markt an. Im Herbst stellt das Unternehmen eine neue Accessoires-Kollektion für tragbare Technologie vor. Den Anfang macht die MICHAEL KORS ACCESS Display-Smartwatch. Die intelligente Armbanduhr richtet sich an modebewusste Verbraucher und beinhaltet intelligente Funktionen mit Fokus auf glamourösem Stil und innovativem Design, die von einem führenden Luxusmodeanbieter konzipiert wurden.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160317005785/de/

MICHAEL KORS ACCESS Smartwatch (Photo: Business Wire)

MICHAEL KORS ACCESS Smartwatch (Photo: Business Wire)

Die supermoderne Technologie, die mit iPhone und Android kompatibel ist, wird durch eine Partnerschaft mit Google unter Nutzung dessen Android Wear™-Smartwatch-Plattform ermöglicht. John Idol, Chairman und CEO von Michael Kors, und David Singleton, VP of Engineering für Android Wear, kündigten den Marktauftritt auf der Baselworld 2016 an, der vorrangigen Fachmesse der Armbanduhrenbranche.

Da Technologie und soziale Konnektivität nahtlos miteinander integrierbar sein sollten, zeigt die MICHAEL KORS ACCESS-Kollektion, dass dies mit eleganten Mitteln problemlos möglich ist. „Ich bin bestrebt, den Menschen das Leben durch Modeartikel zu erleichtern“, sagte Michael Kors. „Ich fragte mich also, warum können technische Accessoires nicht schick und glamourös sein? Man trägt sie schließlich jeden Tag. Und die Technologie hat immer größere Auswirkungen auf unser Leben. Darin sollte sich der persönliche Geschmack also ebenso wie in allem anderen widerspiegeln, aber sie sollten auch alle die gewünschten Erlebnisse möglich machen.“

MICHAEL KORS ACCESS Smartwatches bieten anpassbare Merkmale, perfekt für unsere Fans:

  • Exklusive Michael Kors Display-Zifferblätter, die sich mit einer Bewegung verändern lassen - gleichgültig ob es eine digitale Stoppuhr für das Fitness-Center ist oder ein glitzerndes, animiertes Pavé-Design für einen eleganten Abend.
  • Auswechselbare Leder- und Silikonarmbänder
  • Glamouröse Ausführungen für Damen und sportliche Versionen für Herren

Mit der Leistungskraft von Android Wear bietet das Berührungs-Display folgende Funktionen:

  • Social-Media-Updates und SMS- und E-Mail-Empfangsmeldungen
  • App-Meldungen
  • Smart Help von Google™
  • Eingebautes Fitness-Tracking
  • Voice-aktiviertes Google™

„Unsere Marke engagiert sich dafür, den Wünschen unserer Kunden in ihrem rund um die Uhr ausgefüllten Lebensstil nachzukommen“, so John Idol. „Wir wissen, dass sie ständig unterwegs sind und vernetzt bleiben müssen. Wir bieten ihnen nun eine Smartwatch, mit der sie Zugriff auf eine Welt von Glanz, Freiheit und Abenteuer haben.“

Die Kunden von Michael Kors sind vielbeschäftigt und immer unterwegs, und mit der MICHAEL KORS ACCESS-Kollektion können sie stets vernetzt bleiben. „Von der Google-Suche bis hin zu Smartwatches ist Google bestrebt, jederzeit die notwendigen Informationen bereitzustellen, um die Verbindung zu den wichtigsten Aspekten des Lebens aufrechtzuerhalten“, so David Singleton. „MICHAEL KORS ACCESS und Android Wear bringen die Wearables-Kategorie einen Schritt vorwärts mit intelligenten, ansprechenden Armbanduhren, mit denen Sie nicht nur den Alltag bewältigen, sondern auch Ihren persönlichen Stil zum Ausdruck bringen können.“

Die MICHAEL KORS ACCESS-Smartwatch kommt mit einem Preisschild ab 395 US-Dollar in den Handel und wird ab Herbst 2016 in den Michael Kors Stores unter MichaelKors.com und in ausgewählten Kaufhäusern und Fachgeschäften erhältlich sein.

Google und Android Wear sind Marken von Google Inc.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte

Michael Kors Access: http://www.michaelkors.com/Access
Destination Kors: http://www.destinationkors.com/
Michael Kors auf Facebook: http://www.facebook.com/michaelkors
@MichaelKors auf Twitter: http://twitter.com/michaelkors
@MichaelKors auf Instagram: http://instagram.com/michaelkors
Michael Kors auf Pinterest: http://pinterest.com/michaelkors.com
@MichaelKors auf Weibo: http://weibo.com/michaelkors
Suchen Sie „Michael Kors“ auf Weixin und WeChat.

Einbetten der Videos

Die im Rahmen der Pressekonferenz der Baselworld 2016 vorgestellten Videos zur MICHAEL KORS ACCESS Smartwatch können mithilfe der nachstehenden Codes eingebettet werden:

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/dcbXqNGeG6E" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/bh1sJ_XorV0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Sollten Sie Fragen zu den obigen Informationen haben, dann wenden Sie (oder Ihre Entwickler) sich bitte an eric.mogil@michaelkors.com. Wir helfen Ihnen gerne.

Über Michael Kors

Michael Kors ist ein weltbekannter, preisgekrönter Designer von Luxusaccessoires und Konfektionskleidung. Das seinen Namen tragende Unternehmen wurde 1981 gegründet und stellt derzeit ein breites Sortiment an Produkten für die Michael Kors Collection und das Label MICHAEL Michael Kors her, darunter Accessoires, Schuhe, Armbanduhren, Schmuck, Konfektionskleidung für Damen und Herren sowie ein umfassendes Sortiment an Duftprodukten. Die Geschäfte von Michael Kors werden direkt oder über Lizenzpartner betrieben und befinden sich in einigen der prestigeträchtigsten Städte der Welt, darunter New York, Beverly Hills, Chicago, London, Mailand, Paris, München, Istanbul, Dubai, Seoul, Tokio und Hongkong.

Zukunftsbezogene Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen. Derartige Aussagen sind mit der gebotenen Vorsicht zur Kenntnis zu nehmen, da sie zahlreichen Unwägbarkeiten und Faktoren im Zusammenhang mit betrieblichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des Unternehmens unterliegen, die jeweils schwer vorhersehbar sind und in vielen Fällen außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen. Zukunftsbezogene Aussagen beinhalten Informationen hinsichtlich der möglichen oder erwarteten künftigen Geschäftsergebnisse des Unternehmens, einschließlich Beschreibungen der Geschäftsstrategie. Diese Aussagen enthalten häufig Wörter wie „können“, „werden“, „sollen“, „überzeugt sein“, „erwarten“, „davon ausgehen“, „beabsichtigen“, „planen“, „schätzen“ oder ähnliche Ausdrücke. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen beruhen auf Annahmen, die vor dem Hintergrund der Erfahrung der Geschäftsführung in der Branche entstanden sind bzw. auf seinen Vorstellungen von historischen Trends, aktuellen Bedingungen, erwarteten künftigen Entwicklungen und sonstigen Faktoren gründen und nach Ansicht des Unternehmens unter den gegebenen Umständen angemessen sind. Es versteht sich jedoch, dass diese Aussagen keine Garantie für künftige Leistungen oder Ergebnisse sind. Sie beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und Annahmen. Obwohl das Unternehmen davon überzeugt ist, dass diese zukunftsbezogenen Aussagen auf realistischen Annahmen beruhen, sollte beachtet werden, dass die tatsächlichen finanziellen oder betrieblichen Ergebnisse von zahlreichen Faktoren beeinflusst werden, was dazu führen könnte, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen enthaltenen Darstellungen abweichen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

MICHAEL KORS
Dinesh Kandiah, 917-934-2427
VP, Global Communications
Dinesh.Kandiah@michaelkors.com


Source(s) : Michael Kors

Schreiben Sie einen Kommentar