[Microsoft][ODBC SQL Server Driver][DBNETLIB]ConnectionRead (recv(

30/05/2008 - 13:30 von MarkusM. | Report spam
Hallo,

in einer Kundenumgebung (Windows Server 2003 Ent. / SQL Server 2005 Ent.)
kommt es sporadisch zu ODBC Fehlern die einen Abbruch der Anwendung zur Folge
haben. Es handelt sich um folgenden Fehler:

"[Microsoft][ODBC SQL Server Driver][DBNETLIB]ConnectionRead (recv())."

Für Diesen "allgemeine Netzwerkfehler" konnte ich bisher noch keine Lösung
finden. Es gibt zwar viele Foreneintràge im Internet sowie der Hinweis auf
einen MS Hotfix ( http://support.microsoft.com/kb/872968/en-us), dies scheint
aber noch keine Lösung zu bringen.

Wer kennt diesen Fehler noch oder kann hier einen Tipp geben?

Markus M.
Softwareentwickler/Software Developer
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
30/05/2008 - 15:05 | Warnen spam
Hallo Markus,

MarkusM. schrieb:
in einer Kundenumgebung (Windows Server 2003 Ent. / SQL Server 2005 Ent.)
kommt es sporadisch zu ODBC Fehlern die einen Abbruch der Anwendung zur Folge
haben. Es handelt sich um folgenden Fehler:

"[Microsoft][ODBC SQL Server Driver][DBNETLIB]ConnectionRead (recv())."

Für Diesen "allgemeine Netzwerkfehler" konnte ich bisher noch keine Lösung
finden.



Es gibt dafür keine allgemeine Lösung.
Der Fehler kommt grundsàtzlich von der Netzwerkschicht (TCP/IP)
und wird vom Treiber nur weitergereicht, wenn ein Lesefehler auftritt.

Die hàufigste Ursache dürften Netzwerkprobleme sein.
Ein spezifischer wàre:
http://blogs.msdn.com/sql_protocols...otect.aspx

wobei Du Dich mal in dem Blog umsehen solltest, denn
dort findest Du viele Hinweise zur Ursachenfindung.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen