Forums Neueste Beiträge
 

Microsoft Office 2007 Service Pack 2 Diagramm-Performance

11/08/2009 - 10:20 von Dipl. Ing. Anastasios Ntaflos | Report spam
Hallo zusammen,

folgendes Problem: Bei Diagrammen mit mehr als ca. 5000 Datenwerten in allen
Datenreihen haben wir eine signifikate schlechtere Performance als mit
Mircrosoft OfficeService Pack 1. Dies làsst sich beobachten bei öffnen von
PPTs und bei anpassen von Diagrammoptionen wie z.B. Achsenformatierung. Haben
Sie àhnliche erfahrung mit SP2 gibt es eventl. schon ein Hotfix zu? Ich bin
für jeden Hinweis, Hilfe dankbar. Vorab vielen Dank für die Unterstützung.

Digitale Grüße
Anastasios Ntaflos
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon
11/08/2009 - 11:10 | Warnen spam
folgendes Problem: Bei Diagrammen mit mehr als ca. 5000 Datenwerten in
allen
Datenreihen haben wir eine signifikate schlechtere Performance als mit
Mircrosoft OfficeService Pack 1. Dies làsst sich beobachten bei öffnen von
PPTs und bei anpassen von Diagrammoptionen wie z.B. Achsenformatierung.
Haben
Sie àhnliche erfahrung mit SP2 gibt es eventl. schon ein Hotfix zu? Ich
bin
für jeden Hinweis, Hilfe dankbar. Vorab vielen Dank für die Unterstützung.



Hallo Anastasios,

was genau verstehst Du unter "schlechterer Performance"? Es sind in SP2
etliche Fehler in Bezug auf Diagramme behoben worden (einen Link zur Liste
der Änderungen gibt's hier: http://www.pptfaq.com/FAQ00914.htm), aber das
bezieht sich m.E. nicht speziell auf große Diagramme. Beobachtest Du
dieselben Probleme, wenn das Diagramm in Excel erstellt wird?

Ich selbst arbeite nicht mit so großen Diagrammen. Bedenke, dass es allein
aufgrund der Bildschirmauflösung kaum möglich ist, derartige Datenmengen auf
einer Folie exakt darzustellen.

Viele Grüße
Ute

Ähnliche fragen