Microsoft Office Excel 2007 funktioniert nicht mehr.

18/07/2008 - 14:02 von Egon Heller | Report spam
Hallo,
nun habe ich es geschafft, mein VBA-Programm mit einem Fehler zu speichern
und damit das Öffnen des Programms ausgeschlossen.
Beim Starten des Programms wird also darauf hingewiesen, dass es ein Problem
gibt, um es zu starten.
Excel und das Programm wird dabei geschlossen und ein Zugriff auf den
VBA-Code unmöglich gemacht.
Mit dem Versprechen, dass ich benachrichtigt werde, wenn eine Lösung
verfügbar ist, werde ich wohl eine ungewisse Zeit warten müssen?
Nun stellt sich für mich die Frage, ob man an den VBA-Code kommen kann, um
die Fehlerursache ggf. selbst abzustellen?
Es wàre schön von Euch zu hören.

Mit freundlichem Gruß
Egon
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
18/07/2008 - 14:17 | Warnen spam
Hallo Egon,

Am Fri, 18 Jul 2008 14:02:53 +0200 schrieb Egon Heller:

nun habe ich es geschafft, mein VBA-Programm mit einem Fehler zu speichern
und damit das Öffnen des Programms ausgeschlossen.
Beim Starten des Programms wird also darauf hingewiesen, dass es ein Problem
gibt, um es zu starten.
Excel und das Programm wird dabei geschlossen und ein Zugriff auf den
VBA-Code unmöglich gemacht.
Mit dem Versprechen, dass ich benachrichtigt werde, wenn eine Lösung
verfügbar ist, werde ich wohl eine ungewisse Zeit warten müssen?
Nun stellt sich für mich die Frage, ob man an den VBA-Code kommen kann, um
die Fehlerursache ggf. selbst abzustellen?
Es wàre schön von Euch zu hören.



drücke mal beim Öffnen der Mappe die Shift-Taste. Dann müsste die Mappe
ohne Makros starten.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen