"Microsoft Office Excel funktioniert nicht mehr"

17/02/2010 - 08:42 von Herbert Fidesser | Report spam
Hallo NG,

Unter Office 2007 habe ich eine Access 2003 DB erstellt.
In einer Sub-Prozedur habe ich Excel eingebunden um die Annuitàt zu
berechnen (RMZ-Funktion).
Beim Durchlaufen der Prozedur kommt immer die Fehlermeldung "Microsoft
Office Excel funktioniert nicht mehr". Die Berechnung erfolgt aber
anscheinend korrekt.
Starte ich spàter Excel, werde ich aufgefordert, im abgesicherten
Modus zu starten. Meldung "Excel konnte zuletzt nicht korrekt
gestartet werden.…"

Hier mein Code:

Private Sub CalcCredCost(Betrag As Double)
Dim xlApp As Object
Dim RMZ As Double
Dim Perioden As Integer
Set xlApp = CreateObject("Excel.Application")
Perioden = DLookup("FoerderJ", "tblOptionen") * 12
RMZ = xlApp.worksheetfunction.Pmt(Me.KreditZi / 1200, Perioden, -
Betrag - Me.KreditBearb) - Betrag _
* DLookup("FoerderSatz", "tblOptionen") / 12
KredKoGes = RMZ * Perioden
Set xlApp = Nothing
End Sub

Sieht jemand meinen Fehler?
Danke für Hinweise
Herbert
 

Lesen sie die antworten

#1 C. Sekulla
17/02/2010 - 13:03 | Warnen spam
Hi Herbert,
bei mir kommt der Fehler so nicht (Prozedur etwas vereinfacht).
Es wàre günstig, wenn du die genau Stelle an der die Fehlermeldung
erscheint,
nennst. (Einfach mal durchdebuggern).

ihmo fehlt vor dem
Set xlApp = Nothing
ein.
xlApp.Quit
Den sonst wird XL nicht geschlossen.

cu CS



"Herbert Fidesser" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG,

Unter Office 2007 habe ich eine Access 2003 DB erstellt.
In einer Sub-Prozedur habe ich Excel eingebunden um die Annuitàt zu
berechnen (RMZ-Funktion).
Beim Durchlaufen der Prozedur kommt immer die Fehlermeldung "Microsoft
Office Excel funktioniert nicht mehr". Die Berechnung erfolgt aber
anscheinend korrekt.
Starte ich spàter Excel, werde ich aufgefordert, im abgesicherten
Modus zu starten. Meldung "Excel konnte zuletzt nicht korrekt
gestartet werden.…"

Hier mein Code:

Private Sub CalcCredCost(Betrag As Double)
Dim xlApp As Object
Dim RMZ As Double
Dim Perioden As Integer
Set xlApp = CreateObject("Excel.Application")
Perioden = DLookup("FoerderJ", "tblOptionen") * 12
RMZ = xlApp.worksheetfunction.Pmt(Me.KreditZi / 1200, Perioden, -
Betrag - Me.KreditBearb) - Betrag _
* DLookup("FoerderSatz", "tblOptionen") / 12
KredKoGes = RMZ * Perioden
Set xlApp = Nothing
End Sub

Sieht jemand meinen Fehler?
Danke für Hinweise
Herbert

Ähnliche fragen