Microsoft Report - Matrix

13/02/2008 - 15:47 von Stefan Simon | Report spam
Hallo,

ich habe Schwierigkeiten, einen Bericht zu erstellen.
Ich habe eine Fertigungshalle (Halle 1). In dieser Halle stehen 3 Maschinen.
Jede dieser Maschine fertigt eine Anzahl Teile an (Ist). Diese Anzahl soll
angezeigt werden. Für jede Maschine gibt es eine geplante Anzahl. Dieser
Wert soll summiert werden und in der Soll-Spalte angezeigt werden. Das sieht
dann etwa so aus (Fixfont).


Halle 1
M1 M2 M3
Ist Ist Ist Soll
12.02. 4 3 10
KW 13.02. 3 2 4 11
14.02. 10

Mir ist nun nicht ganz klar, wie ich zu der Soll-Spalte komme. Ich könnte im
Designer auf M3 rechtsklicken und "Teilergebnis" auswàhlen. Aber dann
summiert mir die Berichtsengine die Ist-Werte auf. Kann man irgendwo
festlegen, über welche Werte die Summe gebildet werden soll?

tia
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Braetz
14/02/2008 - 11:36 | Warnen spam
Hallo Stefan,

Halle 1
M1 M2 M3
Ist Ist Ist Soll
12.02. 4 3 10
KW 13.02. 3 2 4 11
14.02. 10

Mir ist nun nicht ganz klar, wie ich zu der Soll-Spalte
komme. Ich könnte im
Designer auf M3 rechtsklicken und "Teilergebnis" auswàhlen. Aber dann
summiert mir die Berichtsengine die Ist-Werte auf. Kann man irgendwo
festlegen, über welche Werte die Summe gebildet werden soll?

tia
Stefan



Ist die Frage von mathematischer Natur, oder eher programmiertechnisch?

Vielleicht hilft es ja auch BayernAlpha zu schauen. Dort gibt’s in
regelmàßigen Abstànden Mathesendungen vom Telekolleg. (Da werden Matritzen
behandelt. Vielleicht schafft es ja auch der Duden der Mathematik.
Programmiertechnisch kann ich nicht helfen da ich Newbie in VB.Net 2005
bin.
Lese deshalb nur mit.

Liebe Grüße aus Nordhorn

Jürgen

Ähnliche fragen