Forums Neueste Beiträge
 

Microsoft ReportViewer in WebAnwendung

18/02/2008 - 16:43 von Stefan Simon | Report spam
Hallo,

ich habe eine Webanwendung, die den ReportViwer anzeigen soll. Lokal auf
meinem Rechner funktioniert das auch, aber sobald ich die Webanwendung auf
den Webserver kopiere, bekomme ich die Meldung:

"SessionDisabledException: Der Sitzungsstatus wurde für ASP.NET deaktiviert.
Für das Steuerelement des Berichts-Viewers muss der Sitzungsstatus im
lokalen Modus aktiviert sein"

Nun ist der Sitzungsstatus aber nicht deaktiviert, der steht auf SQLServer.
Falls er doch irgendwie deaktiviert wàre, wie müsste ich ihn denn
aktivieren?

Meine web.config sieht etwa so aus:

\\\
<httpHandlers>
<add path="Reserved.ReportViewerWebControl.axd" verb="*"
type="Microsoft.Reporting.WebForms.HttpHandler,
Microsoft.ReportViewer.WebForms, Version=8.0.0.0,
Culture=neutral, PublicKeyToken°3F5F7F11D50A3A"
validate="false" />
</httpHandlers>
<trust level="Full" originUrl=""/>
<sessionState mode="SQLServer" sqlConnectionString "Data Source=[Server\SQL Instanz];
Initial Catalog=[Datenbankname];
Persist Security Info=True;
User ID=[Datenbankbenutzer];
Password=[sicheres Passwort]" />
<compilation debug="true" strict="true" explicit="true">
<assemblies>
<add assembly="Microsoft.ReportViewer.WebForms,
Version=8.0.0.0, Culture=neutral,
PublicKeyToken°3F5F7F11D50A3A" />
<add assembly="Microsoft.ReportViewer.Common,
Version=8.0.0.0, Culture=neutral,
PublicKeyToken°3F5F7F11D50A3A" />
</assemblies>
<buildProviders>
<add extension=".rdlc"
type="Microsoft.Reporting.RdlBuildProvider,
Microsoft.ReportViewer.Common, Version=8.0.0.0,
Culture=neutral, PublicKeyToken°3F5F7F11D50A3A" />
</buildProviders>
</compilation>
///

ReportViewer Redistributable 2005 [1] ist ebenfalls installiert (auf dem
Webserver)

Was muss ich denn noch tun, damit die Seite angezeigt wird?

tia
Stefan

[1]
http://www.microsoft.com/downloads/...7726e61367
 

Lesen sie die antworten

#1 Samaschke, Karsten
19/02/2008 - 09:10 | Warnen spam
Stefan Simon schrieb:

Nun ist der Sitzungsstatus aber nicht deaktiviert, der steht auf SQLServer.



Hast Du es mal mit InProcess probiert?

Mit freundlichen Gruessen / Best regards,

Karsten Samaschke
IT-Development, IT-Consulting, IT-Training
Communitites: www.aspxperts.de | www.aspnetzone.de
Homepage: http://www.ksamaschke.de
Blog: http://www.karsan.de

Sent via MacBook / Windows Vista

Ähnliche fragen