Microstrip: Berechnung der Impedanz, wenn Massenflaechen auch seitlich vorhanden sind...

15/02/2010 - 10:37 von Igor \Knight\ Ivanov | Report spam
Hallo, NG!

Wenn man nach "Microstrip Calculator" googelt, finden sich viele Rechner,
welche die Impedanz für verschiedene Konfigurationen auf der Leiterplatte
berechnen: Surface/Embedded, usw...

Im Dokument:

http://homepages.fh-giessen.de/~hg7313/lehre/avt/skript/avt_hightechspeed_bg_kap3.pdf

wird Einiges erklàrt. Übrigens, da ist zusàtzlich von einer "Coated"
Microstrip die Rede - eigentlich, der hàufigste Fall, da meistens die
Leiterbahnen ja mit Lötstopplack überzogen sind, und Lack àndert die
dielektrische Konstante für die Leitung. Im Artikel wird von daher
behauptet, dass die meisten Berechnungsprogrammen diese Tatsache nicht
berücksichtigen, wodurch die Ergebnisse verfàlscht wàren.

Leider konnte ich bisher nirgendwo eine Konfiguration finden, wo die Leitung
(MS) noch zwischen zwei Massenflàchen verlàuft (bitte, Fixed Font
verwenden):

Masse MS Masse
= == == . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . .
. . .Dielektrikum . . . .
. . . . . . . . . . . . .
Masse


Das wàre z.B. eine typische Konfiguration für eine Antennenzuleitung vom
Senderchip bis zur Antennenbuchse. Ich bin kein Fachmann für HF, aber mir
ist auch klar, dass wenn die Zuleitung nicht von Massenflàchen umgeben wird,
wird dieses Stück der Leitung auch eine Antenne, das strahlt und die ganze
Abstimmung Sender-Antenne durcheinander bringt.

Hat jemand eine Berechnungsformel parat, die die Impedanz für die obige
Konfiguration errechnet?

TIA,

Igor.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Zietz
15/02/2010 - 11:24 | Warnen spam
Igor "Knight" Ivanov schrieb:

Leider konnte ich bisher nirgendwo eine Konfiguration finden, wo die Leitung
(MS) noch zwischen zwei Massenflàchen verlàuft (bitte, Fixed Font
verwenden):



Das wàre dann eine "grounded coplanar waveguide" (grounded CPW), also
eine Koplanarleitung mit Masseflàche. Ein wenig zur Theorie findet sich
hier: <http://www.microwaves101.com/encycl...de.cfm>

TX-Line von AWR kann auch diesen Typ von Leitung berechnen:
<http://web.awrcorp.com/Usa/Products...-Line/>

Ich bin kein Fachmann für HF, aber mir
ist auch klar, dass wenn die Zuleitung nicht von Massenflàchen umgeben wird,
wird dieses Stück der Leitung auch eine Antenne, das strahlt



Eine Mikrostreifenleitung strahlt auch nicht nennenswert ab.

Christian
Christian Zietz - CHZ-Soft - czietz (at) gmx.net
WWW: http://www.chzsoft.de/
PGP/GnuPG-Key-ID: 0x6DA025CA

Ähnliche fragen