Migration Basisverzeichnisse auf neuen Server

21/07/2009 - 12:13 von FrankinBerlin | Report spam
Hallo zusammen,

ich suche eine Möglichkeit um die Migration aller Basisverzeichnisse auf
einen neuen Server reibungslos durchführen zu können.

Status derzeit: Kopieren aller Basisverzeichnisse mit allen Rechten klappt.
Jedoch werden die neuen Dokumente im neuen Basisverzeichnis nicht mit der
Besitzer des angemeldeten Anwenders versehen.

Man könnte für das jeweilige Basisverzeichnis den Besitzer auf den
jeweiligen angemeldeten Anwender fixieren. Von Hand aufwendig

Eigentlich würde ich es lieber mit der MMC AD machen und alle User markieren
und dann das Basisverzeichnis alle mit %username% setzen. Leider gibt dies
Fehler. Er setzt normalweise da irgendwo Rechte - jedenfalls nicht auf dem
Basisverzeichnis. Aber leider nur wenn man eine User auswàhlt.

Also hat jemand den ultimative Vorschlag wie man dies am besten und
automatisch vollstreckt?

Danke für Hinweise

Gruß aus Berlin
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder
22/07/2009 - 09:30 | Warnen spam
Hallo Frank,

das ist eigentlich relativ einfach. Als Erstes verschiebst Du die
Basisverzeichnisse auf den neuen Server. Das könnte man entweder mit
robocopy machen oder mit der Windows Sicherung die Daten sichern und
wiederherstellen. Als Nàchstes baust Du Dir ein Skript, was als bei allen
Benutzern die ein Basisverzeichnis haben, den Server austauscht. Für das
Skript kannst Du sicherlich etwas klauen im Technet Skriptingcenter.

http://www.microsoft.com/germany/te...fault.mspx

Viele Grüße

Frank Röder
MVP - Directory Services

Ähnliche fragen