Migration dBase/Foxpro 2.6 -> Access

06/02/2009 - 09:39 von Jürgen Seiler | Report spam
Hallo NG,

ich habe vor rund 30 Jahren unter CP/M und dBase II (also xbase-Code) eine
Archivanwendung
programmiert, die ich über alle Jahrzehnte hinweg bis heute unter FoxPro
2.6, auch 3.0, 6,0, funktionsfàhig hinüberretten konnte.

Urgesteine kennen es vielleicht noch: say get ... do case ... select
primary alles vom
schwarzen Bildschirmprompt aus. Sind inzwischen mehr als 100 000 Datensàtze
mühsam hàndisch eingetippt.

Listings, Berichte, Abfragen lasse ich (weil optisch und layoutmàßig besser)
inzwischen von Access erledigen (verknüpfte dbf-Tabellen - Access97 hat den
direkten Importfilter, sonst über ODBC).

Könnte eigentlich jemand anhand der prg-Scripte
die (wirklich wenigen) echten Funktionen in Access nachbilden? Ihr vermutet
richtig: Mir fehlt die Zeit

Vielleicht hat jemand eine Idee. Wer FoxPro auf dem Rechner hat, kann gerne
ein Demo bekommen.


Liebe Grüße,
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Fillsner
06/02/2009 - 13:25 | Warnen spam
Hallo Jürgen,
wenn ich richtig verstanden habe, sollen anhand
von Scripts VBA-Funktionen erstellt werden.
Zeig doch mal zwei Beispiele.
(habe allerdings kein FoxPro )

Gruß
Dieter


"Jürgen Seiler" wrote:

Hallo NG,

ich habe vor rund 30 Jahren unter CP/M und dBase II (also xbase-Code) eine
Archivanwendung
programmiert, die ich über alle Jahrzehnte hinweg bis heute unter FoxPro
2.6, auch 3.0, 6,0, funktionsfàhig hinüberretten konnte.

Urgesteine kennen es vielleicht noch: say get ... do case ... select
primary alles vom
schwarzen Bildschirmprompt aus. Sind inzwischen mehr als 100 000 Datensàtze
mühsam hàndisch eingetippt.

Listings, Berichte, Abfragen lasse ich (weil optisch und layoutmàßig besser)
inzwischen von Access erledigen (verknüpfte dbf-Tabellen - Access97 hat den
direkten Importfilter, sonst über ODBC).

Könnte eigentlich jemand anhand der prg-Scripte
die (wirklich wenigen) echten Funktionen in Access nachbilden? Ihr vermutet
richtig: Mir fehlt die Zeit

Vielleicht hat jemand eine Idee. Wer FoxPro auf dem Rechner hat, kann gerne
ein Demo bekommen.


Liebe Grüße,
Jürgen







Ähnliche fragen