Migration Echange 2000 nach 2003 mittels Swing-Methode

18/10/2007 - 14:09 von cdeibert | Report spam
Migration Echange 2000 nach 2003 mittels Swing-Methode

Zu meinem Anliegen: Wir haben hier eine Domàne mit 3x DCs, einer davon W2k3,
der Rest noch W2k. Der W2k3-Server hat alle Rollen inkl. GC inne.
Der Exchange 2000-Server ist auf einem der W2k-DCs installiert, kein GC, er
wird über ein externes SMTP-Relay versorgt. Was ich nun vorhabe:

Habe einen neuen W2k3-Server mit allen Updates bereits in die Domàne
gebracht. Ich möchte ihn künftig eigentlich nicht als DC betreiben, damit ich
flexibler mit einem "Nur"-Exchange-Server bleiben kann (Stichwort Imaging auf
neue Hardware bzw. Virtualisierung).

Gleich dazu aber eine Frage: Wenn ich diesen Server nicht zum DC mache, dann
habe ich doch auch nicht Active Directory mit seinen Verwaltungstools
installiert ? Wie administriere (z.B. Postfàcher anlegen) ihn dann ? In dem
ich den Exchange Manager auf meinen DC installiere ?

Weiter mit der Installation, so habe ich mein Vorgehen recherchiert:

Forestprep auf den Schemamaster für Exchange vom Exchange-Setup (bei nur
einer Domàne auch Domainprep ?). Exchange 2003 installieren und dabei zur
bestehenden Organisation hinzufügen -> und genau da steige ich ein wenig aus
- kann das jmd. etwas genauer beschreiben, ich rufe \setup\i386\setup.exe auf
und dann einfach ganz normal (=default) installieren, oder wie funktioniert
das "zur bestehenden Organisation hinzufügen" (ist damit die Administrative
Gruppe gemeint)? Konnte das Setup leider auch testweise noch nicht
ausprobieren, daher die evtl. blöde Frage ? ;)

Dann will ich alle Postfàcher SUKZESSIVE migrieren, danach den Public Store
(die Outlook-Clients sollten ihre neuen Postfàcher dann ja selbstàndig
ansteuern ?) und schließlich soll das Relay auf den neuen Server zeigen.

Was ist dabei zu beachten, v.a. zu konfigurieren, daß die beiden
Exchange-Server miteinander können ?
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
18/10/2007 - 14:32 | Warnen spam
"cdeibert" schrieb
Hi,

Zu meinem Anliegen: Wir haben hier eine Domàne mit 3x DCs, einer davon
W2k3,
der Rest noch W2k. Der W2k3-Server hat alle Rollen inkl. GC inne.
Der Exchange 2000-Server ist auf einem der W2k-DCs installiert, kein GC,
er
wird über ein externes SMTP-Relay versorgt. Was ich nun vorhabe:



Warum sind die anderen DCs denn kein GC?

Habe einen neuen W2k3-Server mit allen Updates bereits in die Domàne
gebracht. Ich möchte ihn künftig eigentlich nicht als DC betreiben



Gut.

damit ich
flexibler mit einem "Nur"-Exchange-Server bleiben kann (Stichwort Imaging
auf
neue Hardware bzw. Virtualisierung).



Hmmm was willst du imagen?

Gleich dazu aber eine Frage: Wenn ich diesen Server nicht zum DC mache,
dann
habe ich doch auch nicht Active Directory mit seinen Verwaltungstools
installiert ?



Ja und?

Wie administriere (z.B. Postfàcher anlegen) ihn dann ? In dem
ich den Exchange Manager auf meinen DC installiere ?



Auf dem DC wird ADUC mitinstalliert. Und ja, du kannst auf dem DC auch den
ESM installieren.

Weiter mit der Installation, so habe ich mein Vorgehen recherchiert:

Forestprep auf den Schemamaster für Exchange vom Exchange-Setup (bei nur
einer Domàne auch Domainprep ?).



Ja auch domainprep.

Exchange 2003 installieren und dabei zur
bestehenden Organisation hinzufügen -> und genau da steige ich ein wenig
aus
- kann das jmd. etwas genauer beschreiben, ich rufe \setup\i386\setup.exe
auf
und dann einfach ganz normal (=default) installieren, oder wie
funktioniert
das "zur bestehenden Organisation hinzufügen" (ist damit die
Administrative
Gruppe gemeint)? Konnte das Setup leider auch testweise noch nicht
ausprobieren, daher die evtl. blöde Frage ? ;)



Ja ganz genau. Am besten folgst du den Exchange 2003 Bereitstellungstools.
;)


Dann will ich alle Postfàcher SUKZESSIVE migrieren, danach den Public
Store
(die Outlook-Clients sollten ihre neuen Postfàcher dann ja selbstàndig
ansteuern ?) und schließlich soll das Relay auf den neuen Server zeigen.

Was ist dabei zu beachten, v.a. zu konfigurieren, daß die beiden
Exchange-Server miteinander können ?



Eigentlich nichts. Wie wàrs, wenn du mal in die MSKB schaust wie man den
Exchange 2000 dann deinstalliert? Der dort verfügbare Artikel sagt dir mehr
oder weniger genau, worauf du achten mußt.

Bye
Norbert

Ähnliche fragen